Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Alle Beiträge dieses Autors

PRO BAHN und VCD kritisieren Aus für die Bäderbahn Neustadt – Lübeck

5. November 2017 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) kritisieren die Entscheidung des schleswig-holsteinischen Verkehrsministers Dr. Bernd Buchholz, die bestehende Bäderbahn Neustadt – Lübeck definitiv aufzugeben und bei der Erschließung der an der Lübecker Bucht gelegenen Gemeinden und Städte allein auf an der Neubaustrecke gelegene Bahnstationen und vom Kreis Ostholstein zu bestellende Zubringer-Buslinien zu setzen. [...]



Vollvergrünung der Bahn muss glaubhaft sein – “Das ist grün”-Kampagne und Train to Bonn zeigen Klimaschutzambitionen der DB

31. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Im Vorfeld zur UN-Klimakonferenz in Bonn kündigt die Deutsche Bahn neue Klimaschutzziele an. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Bemühungen grundsätzlich. Die Bahn spielt damit ihren Klimavorteil gegenüber anderen Verkehrsträgern weiter aus und bewirbt dies offensiv mit dem Logo „Das ist grün“. Allerdings ist fraglich, wie die sogenannte „Vollvergrünung“, also eine komplette Umstellung des Fernverkehrs [...]



PRO BAHN und VCD: Regio-S-Bahn Lübeck muss kommen

28. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) unterstützen die Vorschläge der Bürgermeister der an der Bahnstrecke Neustadt – Lübeck gelegenen Gemeinden und Städte sowie der Vertreter der politischen Parteien zur Einführung einer Regio-S-Bahn Lübeck. Weiter fordern der Fahrgastverband PRO BAHN und der Verkehrsclub Deutschland die Bürgermeister der an der Bahnstrecke Neustadt – Lübeck [...]



Verkehrsminister Dr. Buchholz und Bürgermeister Dr. Hatje besichtigen den Bahnhof Elmshorn

20. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Themen

Am Donnerstag, 19. Oktober, hat sich der schleswig-holsteinische Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz auf Einladung des Elmshorner Bürgermeisters Dr. Volker Hatje gemeinsam mit ihm den Bahnhof Elmshorn angesehen. Im Ergebnis der Besichtigung hielten Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz und Bürgermeister Dr. Volker Hatje fest, dass eine Realisierung eines neuen Bahnhofgebäudes von Land und Stadt Elmshorn nicht prioritär [...]



PRO BAHN fordert weiteren Ausbau des Verkehrsangebotes auf der Bahnstrecke Elmshorn – Hamburg

20. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN zeigt sich erfreut über den starken Anstieg der Fahrgastnachfrage auf der Bahnstrecke Elmshorn – Hamburg im Jahr 2016 und stellt fest, dass die Fahrgäste das neu geordnete Verkehrsangebot auf der Bahnstrecke Elmshorn – Hamburg offenbar gut angenommen haben. Weiter fordert der Fahrgastverband PRO BAHN eine weitere Erhöhung der angebotenen Sitzplatzkapazitäten und [...]



Stellungnahme zum Entwurf des neuen RNVP für den Kreis Plön

16. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Themen

Der Kreis Plön hat die Fortschreibung des 3. Regionalen Nahverkehrsplanes (RNVP) des Kreises Plön für die Jahre 2018 bis 2022 vorgelegt und die Vertreter der Aufgabenträger, Umwelt- und Verkehrsverbänden und Verkehrsunternehmen um eine Stellungnahme gebeten. Die Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, finden Sie hier.



Stellungnahme zu Gesetzentwurf zur Änderung des Gesetzes über die Sicherung von Tariftreue und Sozialstandards

13. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Themen

Der Wirtschaftsausschuss des schleswig-holsteinischen Landtages hat die Vertreter der Aufgabenträgern, Gewerkschaften, Umwelt- und Verkehrsverbänden und Verkehrsunternehmen um eine Stellungnahme zu einem Gesetzesentwurf der SSW-Fraktion zur Änderung des Gesetzes über die Sicherung von Tariftreue und Sozialstandards sowie fairen Wettbewerb bei der Vergabe öffentlicher Aufträge gebeten. Die Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, finden Sie hier.



Stellungnahme zu Gesetzentwurf für Überholverbot auf der A7 und Änderungsantrag zur Installation von elektronischen Verkehrsleitsystemen

13. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Themen

Der Wirtschaftsausschuss des schleswig-holsteinischen Landtages hat die Vertreter der Aufgabenträgern, Gewerkschaften, Umwelt- und Verkehrsverbänden und Verkehrsunternehmen um eine Stellungnahme zu einem Gesetzesentwurf der SSW-Fraktion für ein Überholverbot auf der Bundesautobahn 7 zwischen der dänischen Grenze und dem Bordesholmer Dreieck sowie zum Änderungsantrag der SPD-Fraktion für die Installation von elektronischen Verkehrsleitsystemen gebeten. Die Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Landesverband [...]



PRO BAHN kritisiert pauschale Einstellung des SPNV als unangemessen und nicht nachvollziehbar

12. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert die pauschale Einstellung des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) in Schleswig-Holstein auf den Bahnstrecken der DB Netz als unangemessen und nicht nachvollziehbar. Die Einstellung des SPNV auf der Bahnstrecke Neumünster – Elmshorn und und später auch auf der Bahnstrecke Itzehoe – Elmshorn infolge äußerer Auswirkungen durch den Sturm “Xavier” sind begründet gewesen, die [...]



Sturmtief Xavier – Fahrgastverband PRO BAHN dankt Bahn-Mitarbeitern

10. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Themen

Das Sturmtief Xavier hat vor allem die nord- und ostdeutschen Eisenbahnen vor erhebliche Probleme gestellt und deren Fahrgäste stranden oder mit großen Verspätungen zum Ziel gebracht. Ohne den unermüdlichen Einsatz der Beschäftigten vor Ort, den Bautrupps auf den Strecken, den Mitarbeitern der DB-Information, der Zugbegleiter, der Lokführer, der Betreuer in den Übernachtungszügen wären die Auswirkungen von Xavier für uns [...]