Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Pressemeldungen

PKWs auf Busspuren sind der falsche Weg – Fahrgastverband PRO BAHN sieht Pünktlichkeit von Bussen und Reisekette gefährdet

18. August 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Aus Sicht des Fahrgastverbandes PRO BAHN ist es richtig, dass über die Verteilung und Nutzung von Verkehrsflächen im öffentlichen Raum nachgedacht wird. Wenn die Energie und damit auch die Verkehrswende wirklich gewollt ist, ist dieses nur konsequent. Nur geht der Vorschlag des Bundesverkehrsministers in die richtige Richtung? Werden Fahrgäste, die auch Fußgänger sind, überhaupt berücksichtigt? [...]



Ein attraktives europäisches Nachtzugnetz ist machbar – Anpassung der politischen Rahmenbedingungen für nachhaltigen Betrieb nötig

1. August 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Nachtzug kehrt wieder, seine Renaissance steht bevor. Nach Jahren des Rückzuges steigen Angebot und Nachfrage im Übernachtverkehr wieder dank des Engagements einiger Unternehmen. Neue Kooperationen zwischen europäischen Bahnunternehmen bahnen sich an und lassen den Traum von einem europäischen Nachtzugnetz aufleben. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt diese Entwicklungen und sieht großes Potenzial für Verbesserungen im [...]



MDV überholt bei der Kinderaltersgrenzen – Fahrgastverband PRO BAHN erfreut über die Entwicklung; Niedersachsen, Thüringen, die Landeshauptstadt Schwerin und Flixtrain haben den größten Nachholbedarf

1. August 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) setzt einen Meilenstein bundesweiter Tarifpolitik, in dem er heute die Kinderaltersgrenze an die fünfzehn Jahre alte Empfehlung des Verbandes deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) anpasst und übertrifft. Im Jahre 2004 hat der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) einen Standard für Kinderaltersgrenzen definiert: Es wird empfohlen, dass ein Kind bis zum 6. Geburtstag gar keinen [...]



Fernverkehr muss bestellt werden – Fahrgastvertreter fordern Abkehr vom eigenwirtschaftlichen System

23. Juli 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Viele Regionen sind vom Fernverkehr abgehängt. Gleichzeitig gefährdet ein zu wenig regulierter Wettbewerb auf den Hauptachsen existierende Taktsysteme. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert daher die Bundesregierung auf, einen Aufgabenträger für den Fernverkehr zu schaffen und bei der Bestellung den Deutschland-Takt hierfür als Blaupause zu nutzen. 2,50 DM pro Zugkilometer – so viel hätte es damals [...]



Endlich Einigung bei ICE 4-Abnahme – Fahrgastvertreter begrüßen raschen Zulauf weiterer Züge

17. Juli 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Gestern wurde bekannt gegeben, dass die seit Ende letzten Jahres unterbrochene Abnahme des ICE 4 fortgesetzt wird. Hersteller, Bahn und Eisenbahn Bundesamt haben sich geeinigt. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt diese Einigung ausdrücklich und hofft, dass die verlorene Zeit schnellstens aufgeholt werden kann. In einer Medienmitteilung Anfang des Monats hatte der Fahrgastverband PRO BAHN die [...]



Geplante Bewerbung als UNESCO-Biosphärenreservat: Region Südharz/ Kyffhäuser auf der Schiene besser erreichbar machen!

5. Juli 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Zur geplanten Bewerbung der Region Südharz und Kyffhäuser als UNESCO-Biosphärenregion erklärt der Fahrgastverband PRO BAHN: Das „Fahrtziel Natur“ ist nicht nur ein Angebot der Deutschen Bahn, sondern entspricht auch den Wünschen umweltbewusster Fahrgäste. Wir Fahrgäste schätzen naturbelassene Ziele zum Wandern und Erholen an vielen Stellen unseres Landes. In den Leitlinien des UNESCO-Programms geht es zudem [...]



Fahrzeugmangel unverzüglich beheben – Fahrgastvertreter fordern fertige ICE 4 unverzüglich an den Kunden zu bringen

1. Juli 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Derzeit ist die Abnahme neuer ICE 4 Züge unterbrochen. Entgegen früherer Ankündigungen hat dies deutliche Auswirkungen auf die Betriebsqualität – die Fahrzeuge fehlen. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert daher die Deutsche Bahn und die Hersteller Siemens und Bombardier auf, einen unbürokratischen Weg zu finden, die fertigen aber nicht abgenommenen Züge einzusetzen. Wegen fehlerhafter Schweißnähte an [...]



SommerTicket – wieder nicht für Normalbürger: Fahrgastverband PRO BAHN fordert eine deutschlandweite Sommer-Flatrate für Alle

25. Juni 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Die Deutsche Bahn bietet auch in diesem Jahr wieder Aktionsangebote in den Sommerferien an. Leider nur für Teile der Bevölkerung. Familien und Normalbürger werden nicht einbezogen. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert daher die Deutsche Bahn und deren Eigentümer auf, ein zeitlich begrenztes Flat-Angebot aufzulegen, welches deutschlandweite Mobilität ohne Tarifabitur ermöglicht. Ab 26. Juni 2019 verkauft [...]



Jetzt Infrastrukturfinanzierung neu und fair planen! – Statt Häme fordern Fahrgastvertreter neue Wege bei Infrastrukturgebühren

19. Juni 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Die PKW-Maut nach dem Modell Dobrindt ist vor dem EUGH gescheitert. Statt nun Zeit mit parteipolitischen Konflikten zu verschwenden, fordert der Fahrgastverband PRO BAHN die Bundespolitik auf, sich auf ein Modell für eine faire Nutzerfinanzierung zu einigen, die Wettbewerbsvorteile insbesondere gegenüber der Schiene abbaut. Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Das angestrebte Mautmodell der Bundesregierung passt [...]



Die Bahn braucht Planungssicherheit – Fahrgastverband PRO BAHN fordert klare Aussagen der Politik

3. Juni 2019 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die steigenden Investitionen der Bundesrepublik in das System Eisenbahn. „Der Eigentümer Bundesrepublik Deutschland investiert in den Erhalt und Ausbau seines Eigentums – das war lange überfällig“, so Detlef Neuss, Vorsitzender des Fahrgastverbandes PRO BAHN. Gleichzeitig weist er darauf hin, dass die entsprechend spezialisierten Fachfirmen und die Fahrzeugindustrie nur dann Kapazitäten [...]