Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Pressemitteilungen

Öffentlichen Verkehr nicht grundlos schlecht reden

20. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN warnt davor den umweltfreundlicheren Öffentlichen Personenverkehr auf Grund fiktiver Befürchtungen schlecht zu reden und ihn mit ungeeigneten Maßnahmen zu verkomplizieren. Nach allen vorliegenden Daten ist der Öffentliche Personenverkehr kein Hotspot für Corona-Ansteckungen. Der in Corona-Zeiten notwendige Abstand kann in der Regel eingehalten werden, vor allem im Eisenbahnverkehr. Untersuchungen am Zugbegleitpersonal, das [...]



Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt Süd-Verlängerung der U4

20. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Ankündigung des Hamburger Senats, die U4 über die Elbe nach Süden zu verlängern. Damit ergibt sich die Chance, den Sprung über die Elbe für mehr Bürger(innen) mit einer attraktiven Anbindung an den öffentlichen Verkehr zu erleichtern und auch Klimaziele zu erreichen. Aus Fahrgastsicht kann die Haltestelle Moldauhafen nicht der [...]



Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Diskussion um den Ausbau der Schieneninfrastruktur in der Hamburger Innenstadt

18. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt, dass mit der Vorstellung der Überlegungen und Vorschläge für einen zweiten S-Bahn-Tunnel in der Hamburger Innenstadt die Diskussion über eine Erweiterung der Schieneninfrastruktur in der Hamburger Innenstadt neu gestartet wird. Insbesondere vor dem verkehrspolitischen Ziel, die Fahrgastzahlen bis 2030 zu verdoppeln, ist eine Erweiterung der Schieneninfrastruktur in der Hamburger Innenstadt [...]



Verbrauchertipp: Super Sparpreis nur bei 100 Prozent Gewissheit buchen – Fahrgastverband PRO BAHN fordert fahrgastfreundlichere Tarife

16. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Obwohl die Deutsche Bahn deutlich darauf hinweist, dass beim Super Sparpreis eine Erstattung nicht möglich ist, buchen Fahrgäste diesen Tarif regelmäßig. Beim Fahrgastverband PRO BAHN häufen sich die Beschwerden darüber, dass bei Corona-bedingten Änderungen der Reisepläne die Super Sparpreise nicht erstattet werden. Daher empfiehlt der Fahrgastverband PRO BAHN: Buchen Sie den Super Sparpreis nur bei [...]



Fahrgastvertreter widersprechen Flixbus Chef – Fahrgastverband PRO BAHN: Angebot auch im November weiterfahren

2. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN widerspricht den Forderungen von Flixbus-Chef Schwämmlein, dass die DB ihr Angebot im Fernverkehr während des „Lockdown Light“ reduzieren solle. Gerade jetzt muss der öffentliche Verkehr zeigen, dass er das nachhaltige Rückgrat der Mobilitätswende sein kann und zuverlässig mit attraktiven Takten und Fahrzeiten zur Verfügung steht. In einem Interview mit der Welt [...]



Karl-Peter, alles Gute zum 70. Geburtstag! Fahrgastverband PRO BAHN gratuliert seinem Ehrenvorsitzenden

25. Oktober 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Karl-Peter Naumann, der Ehrenvorsitzende des Fahrgastverbands PRO BAHN, feiert seinen 70. Geburtstag. Seit mehr als vier Jahrzehnten engagiert er sich außerordentlich für die Belange der Fahrgäste. Der passionierte Bahnfahrer und unermüdliche Netzwerker ist auch Vorstandsmitglied der Allianz pro Schiene. Seine Wegbegleiter gratulieren ihm zum Geburtstag und wünschen alles Gute. Karl-Peter Naumann engagiert sich seit mehr [...]



BahnCard 25 im Oktober – ein Gewinn für Fahrgäste?

15. Oktober 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Das rabattierte Sonderangebot der BahnCard 25 im Oktober sorgt bei einigen Fahrgästen für Freude, aber bei Stammkunden auch für Frust.  Die Deutsche Bahn muss – wenn sie wieder finanziell auf die Beine kommen will – neue Kunden wie auch alte Kunden wieder auf die Bahn locken. Sonderpreise und Rabattaktionen sind hier sicher der richtige Weg. [...]



Streik für mehr Gehalt, aber gegen die Fahrgäste?

14. Oktober 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Das Recht auf Streik ist ein wichtiges Grundrecht, um Arbeitnehmern Möglichkeiten zu geben, ihre Forderungen durchzusetzen. Die Auswirkungen eines Streiks auf Dritte sind dabei sehr unterschiedlich, gerade im Öffentlichen Verkehr sind viele auch viele Arbeitnehmer negativ betroffen. Der Fahrgastverband PRO BAHN stellt hier die Frage, ob der Streik wirklich so aussehen muss. Eines ist ganz [...]



EU-Fahrgastrechtenovelle: Mehr schlecht als recht – Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert Ergebnis des Trilogs zur Revision der Fahrgastrechte

6. Oktober 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Nach langen Verhandlungen haben sich die EU-Institutionen auf eine Novelle der Fahrgastrechte geeinigt. Das Ergebnis aber ist alles andere als Fortschritt. Der Fahrgastverband PRO BAHN beklagt eine Reduzierung von Rechtsansprüchen der Fahrgäste. Wichtige Themen wurden diskutiert – keines der Ergebnisse kann sich sehen lassen. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert die im Kompromiss weiterhin fehlende Pflicht [...]



Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt Planungen zur Errichtung eines Unterwerfungsbauwerkes in Hamburg-Wilhelmsburg

1. Oktober 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die von DB Netz im Verkehrsausschuss der Hamburger Bürgerschaft vorgestellten Planungen zur Errichtung eines Unterwerfungsbauwerkes in Hamburg-Wilhelmsburg, mit dem der Güterverkehr in der Relation Hamburg-Rothenburgsort – Hohe Schaar künftig die Fern- und Nahverkehrs-Gleise Hamburg Hauptbahnhof – Hamburg-Harburg höhenfrei kreuzen. Mit der Errichtung des Unterwerfungsbauwerkes in Hamburg-Wilhelmsburg wird ein Engpass im [...]