Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Pressemitteilungen

Architektenwettbewerb zur Neugestaltung des Umfeldes des Hamburger Hauptbahnhofes: Fahrgastverband PRO BAHN von Architektenentwürfen enttäuscht

9. August 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Anlässlich der Ausstellung der Architektenentwürfe zur Neugestaltung des Umfeldes des Hamburger Hauptbahnhofes vom 31. Juli bis zum 03. August im Museum für Kunst und Gewerbe zeigt sich der Fahrgastverband PRO BAHN von den Architektenentwürfen enttäuscht, aus dem Grund, dass nur einzelne Architektenentwürfe sowohl bestehende als auch neue Anlagen der Verkehrsträger Fahrrad, Taxi und Stadtverkehr im [...]



​Mitte-Deutschland-Verbindung: Bund muss weiteren zweigleisigen Ausbau absichern ​- „Zementierung der eingleisigen Abschnitte wäre ein Schildbürgerstreich“

5. August 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Zu der gestrigen mdr-Meldung, dass zwei Abschnitte der Mitte-Deutschland-Verbindung zwischen Weimar und Gera im Zuge des Elektrifizierungsvorhabens eingleisig bleiben sollen, erklärt der Fahrgastverband PRO BAHN: Die Nachricht klingt wie ein verspäteter Aprilscherz, ist aber leider bitterer Ernst. Angesichts der an Fahrt aufnehmenden Diskussion über die Stärkung der Bahn als klimafreundlichstes Verkehrsmittel und Problemlöser in der [...]



Breites Verbändebündnis im Schienensektor: Stärkung des Verkehrsträgers Schiene erfordert echte Bahnreform 2.0. – Bahnreform ist keine Diskussion von Vorgestern!

2. August 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Gemeinsame Pressemitteilung Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. (HDB), Alliance of Rail New Entrants (ALLRAIL), Fahrgastverband PRO BAHN e.V. (PRO BAHN), Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), mofair e.V. (MOFAIR), Netzwerk Europäischer Eisenbahnen e.V. (NEE), Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (VZBV) Eine grundlegende Reform des Systems Schiene hält ein breit aufgestelltes Bündnis aus dem Schienensektor jetzt für erforderlich. Die Bahnreform [...]



Spatenstich für die Fern- und Nahverkehrsstation im Hamburger Westen: Erst das Angebot, dann der Fahrplan, dann die Infrastruktur

5. Juli 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Anlässlich des ersten Spatenstichs für die neue Fern- und Nahverkehrsstation im Hamburger Westen erneuert der Fahrgastverband PRO BAHN seine Forderung nach einer Infrastruktur-Offensive „infrastruktur 2033″ für die gesamte Metropolregion Hamburg nach dem Vorbild der Metropolregion Berlin-Brandenburg, so dass sowohl die grundsätzlich steigende Fahrgastnachfrage im schienengebundenen Personennahverkehr in der Metropolregion Hamburg realistisch bedient als auch die [...]



Fahrgastverband PRO BAHN und VCD begrüßen Einführung des Buslinien-Grundnetzes im Teilnetz Ost des Kreises Schleswig-Flensburg

1. Juli 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) begrüßen die mit dem Fahrplanwechsel am 01. Juli umgesetzte Einführung eines Buslinien-Grundnetzes sowie eines Ergänzungs- und Erschließungsnetzes im Teilnetz Ost des Kreises Schleswig-Flensburg. Darüber hinaus fordern der Fahrgastverband PRO BAHN und der VCD die NAH.SH als Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) und den Kreis Schleswig-Flensburg als [...]



Entdecke Deutschland mit der Bahn – super Urlaubstipps: Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt gemeinsame Information der Tourismusmarketingorganisationen der Bundesländer und der Deutschen Bahn

30. Juni 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

In der jetzigen Zeit mit aggressiven Corona-Varianten im Ausland bietet die Deutsche Bahn zusammen mit dem Deutsche Tourismusverband Informationen für einen Urlaub in Deutschland mit der Eisenbahn. Auf „www.entdecke-deutschland-bahn.de“ gibt es inspirierende Hinweise, Tipps und Buchungsmöglichkeiten für Bahnreisen zu touristisch interessanten Zielen in Deutschland. Für den Leiter des Fachausschusses Tourismus des Fahrgastverbands PRO BAHN, Ulrich [...]



Die unbemerkte Preiserhöhung der DB – Verbraucherverbände fordern mehr Transparenz bei den Preisangaben

29. Juni 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Seit 2016 kann sich der „Flexpreis“ der Deutsche Bahn täglich ändern, denn er wurde zum „differenzierten Flexpreis“. Mitte Juni 2021 erfolgte ohne Ankündigung eine besonders umfangreiche Preiserhöhung. Es wurde ein neuer oberer Wert eingeführt, so dass die Preise jetzt von minus 14 Prozent bis plus 20 Prozent vom herkömmlichen Normalpreis abweichen können. Gleichzeitig wurden an [...]



Ausbau des europäischen Nachtzug-Netzes schreitet voran – Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt den Start der Nachtzug-Linie Stockholm – Malmö – Kopenhagen – Hamburg – Berlin

28. Juni 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt den Start der Nachtzug-Linie Stockholm – Malmö – Kopenhagen – Hamburg – Berlin, die Anpassung der Linienführung gegenüber der bisherigen Nachtzug-Linie Malmö – Berlin zugunsten einer Linienführung über Kopenhagen und Hamburg sowie die Verlängerung gegenüber der bisherigen Nachtzug-Linie Malmö – Berlin von und nach Stockholm. Mit dem Start der Nachtzug-Linie [...]



Land Schleswig-Holstein und NAH.SH bestellen zusätzliche Sitzplatzkapazitäten auf der Regionalbahn-Linie Dagebüll Mole – Niebüll/ Norddeutsche Eisenbahngesellschaft Niebüll (NEG) erweitert Fahrzeugpark

21. Juni 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Am Freitag, den 18. Juni, haben das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH bekanntgegeben, im Rahmen des noch bis zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2025 laufenden Verkehrsvertrages zwischen dem Land Schleswig-Holstein und der NAH.SH sowie der Norddeutschen Eisenbahngesellschaft Niebüll (NEG) auf der Regionalbahn-Linie Dagebüll Mole – Niebüll zusätzliche Sitzplatzkapazitäten zu bestellen. Konkret bestellen das Land Schleswig-Holstein [...]



Mehr Dampf für die Europäische Bahn! – Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt richtige, aber zu zögerliche Verkehrsministergipfelankündigungen

3. Juni 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Heute haben die europäischen Verkehrsminister weitere Schritte und Konzepte zur Verbesserung des europäischen Bahnverkehrs angekündigt. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt diese Ankündigungen, drängt aber darauf, zusätzliche Maßnahmen zur Regulierung in Richtung einer einheitlichen europäischen Eisenbahn zu ergreifen und den Fokus auf die Verkehrsqualität zu legen. Nachdem sie das Jahr mit der Aushöhlung der Fahrgastrechte begonnen [...]