Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Bahnknoten Hamburg

19. November 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Am Donnerstag, dem 26.11.2015 um 19 Uhr findet in der Werkstatt 3 , Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg, eine Podiumsdiskussion zum Thema Bahnknoten Hamburg statt. Nach einem kurzen Einführungsfilm und einem Impulsvortrag des Ehrenvorsitzenden des Fahrgastverbands PRO BAHN, Karl-Peter Naumann, werden sich Fachleute und Fahrgäste zum Thema Eisenbahn in der Freien und Hansestadt Hamburg austauschen. Als Experten werden außerdem dabei sein: Michael Körber, Regionalbereich Nord der DB, Leiter Vertrieb und Fahrplan, und Dr. Thomas Rössler, Geschäftsführer HTC-Consultancy.

Themenschwerpunkte werden sein:

  • Analyse des Ist-Zustandes – Auswirkungen bestehender Bauvorhaben und Bedienungsänderungen (u. a. Fernbahnhof Altona-Nord, S4, S21, U4, U5)

  • Ausbau des Hamburger Hauptbahnhofs und der zulaufenden Strecken (Verbindungsbahn, Harburg, Feste Fehmarnbeltquerung)

  • Trassenkonflikte Güter- und Personenverkehr

  • Blick in die Zukunft – kurz-, mittel- und langfristig.

Veranstalter sind der Verkehrsclub Deutschland (VCD), die Freunde der Eisenbahn e.V. (FdE) und der Fahrgastverband PRO BAHN. Alle Verbandsmitglieder und Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Keine Kommentare möglich.