Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Stellungnahme zum Fragenkatalog des Kreistages des Kreises Nordfriesland zur Bahnanbindung des Kreises

7. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Themen

Seit einiger Zeit diskutieren Land, NAH.SH, der Kreis Nordfriesland, die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Flensburg und die Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft (DVWG), Bezirksvereinigung Schleswig-Holstein, darüber, ob die Fernverkehrs- und Nahverkehrs-Züge der Relation Westerland – Hamburg künftig weiterhin über Husum, Heide und Itzehoe oder mithilfe einer Reaktivierung der Bahnstrecke Niebüll – Flensburg über Flensburg, Schleswig, Rendsburg und Neumünster geführt werden sollen.

Im Rahmen dieser Diskussion hat der Kreistag des Kreises Nordfriesland dazu einen umfangreichen Katalog an Fragen erstellt und mit der Aufforderung einer Stellungnahme an unterschiedliche Institutionen in Schleswig-Holstein versendet, unter anderem auch an den Fahrgastverband PRO BAHN.

Die ausführliche Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO BAHN zu den Fragen des Kreistages des Kreistages Nordfriesland finden Sie hier.

Keine Kommentare möglich.