Suche auf www.pro-bahn-sh.de

PRO BAHN setzt sich für weitere Verbesserungen bei der Bahnanbindung von Tornesch und Pinneberg ein

15. Februar 2017 | Von | Kategorie: Themen

Der Fahrgastverband PRO BAHN setzt sich über die bereits erreichten zusätzlichen Züge der Regionalbahn-Linien 61 Itzehoe – Hamburg Hauptbahnhof und 71 Elmshorn – Hamburg-Altona für weitere Verbesserungen bei der Bahnanbindung von Tornesch und Pinneberg ein.

Konkret hat der Fahrgastverband PRO BAHN in Fahrtrichtung Hamburg vorgeschlagen, montags bis freitags in der morgendlichen Hauptverkehrszeit eine zusätzliche Fahrt der RB-Linie 61 mit Abfahrt in Tornesch um 07.49 Uhr und in Pinneberg um 08.04 Uhr mit Ankunft in Hamburg Hauptbahnhof um 08.24 Uhr anzubieten.

In Fahrtrichtung Elmshorn haben wir vorgeschlagen, montags bis freitags in der nachmittäglichen Hauptverkehrszeit die Fahrten der RB-Linie 61 ab Hamburg Hauptbahnhof um 15.06 Uhr und um 18.06 Uhr in Doppeltraktion sowie montags bis donnerstags eine zusätzliche Fahrt der RB-Linie 61 ab Hamburg Hauptbahnhof um 15.48 Uhr mit Ankunft in Pinneberg um 16.09 Uhr und in Tornesch um 16.16 Uhr anzubieten. Freitags soll die zusätzliche Fahrt der RB-Linie 61 ab Hamburg Hauptbahnhof um 14.49 Uhr mit Ankunft in Pinneberg um 15.10 Uhr und in Tornesch um 15.17 Uhr erfolgen.

Keine Kommentare möglich.