Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Das neue Konzept von PRO BAHN für die Bahnstrecke Kiel – Lübeck: Die Veränderungen für Pönitz und Pansdorf

3. März 2017 | Von | Kategorie: Themen

Am Donnerstag, 02. März, hat sich der Fahrgastverband PRO BAHN in einer Pressemitteilung für die Errichtung eines neuen Außenbahnsteiges in Pansdorf und für einen System-Halt der Regionalexpress-Linie 83 in Pönitz und Pansdorf ausgesprochen. Das bisherige Schnell-Langsam-Konzept aus der Regionalexpress-Linie 83 Kiel – Lübeck und der Regionalbahn-Linie 84 Kiel – Lübeck soll zugunsten einer schnellen Regionalexpress-Linie Kiel – Lübeck im exakten 30-Minuten-Takt aufgegeben werden.

Für Pönitz bedeutet das neue Konzept einer schnellen Regionalexpress-Linie Kiel – Lübeck im 30-Minuten-Takt einen Ausbau der Anzahl der Verbindungen von derzeit 20 Zugpaare auf künftig 38 Zugpaare täglich. Die Fahrtzeit von Kiel nach Pönitz verkürzt sich von derzeit 64 Minuten auf künftig 52 Minuten, die Fahrtzeit von Pönitz nach Lübeck verkürzt sich von derzeit 24 Minuten auf künftig 18 Minuten.

Für Pansdorf bedeutet das neue Konzept einer schnellen Regionalexpress-Linie Kiel – Lübeck im 30-Minuten-Takt einen Ausbau der Anzahl der Verbindungen von derzeit 19 Zugpaare auf künftig 38 Zugpaare täglich. Die Fahrtzeit von Kiel nach Pansdorf verkürzt sich von derzeit 70 Minuten auf künftig 58 Minuten, die Fahrtzeit von Pönitz nach Lübeck verkürzt sich von derzeit 15 Minuten auf künftig 12 Minuten.

Keine Kommentare möglich.