Suche auf www.pro-bahn-sh.de

VCD Nord und PRO BAHN erstellen gemeinsames Positionspapier zum Fernverkehr und zum Nahverkehr in Schleswig-Holstein

24. Mai 2017 | Von | Kategorie: Themen

Im Nachgang zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 07. Mai und im Vorfeld der Verhandlungen zur Bildung einer neuen Regierungs-Koalition in Schleswig-Holstein haben der VCD Nord und der Fahrgastverband PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, ein gemeinsames Positionspapier mit Überlegungen und Vorschlägen zur Weiterentwicklung des Fernverkehrs und des Nahverkehrs in Schleswig-Holstein in den Jahren 2017 bis 2022 erstellt.

Das gemeinsame Positionspapier von VCD und PRO BAHN baut auf den in der Diskussion und in der Planung befindlichen Projekten auf und umfasst Überlegungen und Vorschläge zu weiteren Projekten, um den öffentlichen Personennahverkehr noch attraktiver zu gestalten. Ein weiterer Schwerpunkt des gemeinsamen Positionspapiers von VCD und PRO BAHN den Schleswig-Holstein-Tarif und einen möglichen Norddeutschland-Tarif dergestalt zu entwickeln, dass auch für Auszubildende und für Studenten, für Senioren und für Touristen attraktive Fahrkarten angeboten werden.

 Das gemeinsame Positionspapier von VCD und PRO BAHN finden Sie hier.

Keine Kommentare möglich.