Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Bahnstation Flintbek wird modernisiert und barrierefrei ausgebaut

25. Juli 2018 | Von | Kategorie: Themen

DB Station&Service wird die Bahnstation Flintbek modernisieren und barrierefrei ausbauen. Die zentrale Infrastrukturmaßnahme ist der Abriss der vorhandenen Bahnsteige Gleis 1 und Gleis 2, die über eine Bahnsteighöhe von derzeit 20 Zentimetern beziehungsweise 38 Zentimetern verfügen.

Im Anschluss werden neue Außenbahnsteige mit einer Nutzlänge von 220 Metern und einer Bahnsteighöhe von 76 Zentimetern errichtet werden. Die Nutzlänge von 220 Metern ist ausreichend, dass die auf den Regionalexpress-Linien 7 Kiel – Neumünster – Hamburg und 70 Kiel – Neumünster – Hamburg eingesetzten vierteiligen Doppelstock-Triebwagen auch in Doppeltraktion in Flintbek halten können.

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Modernisierung und den barrierefreien Ausbau der Bahnstation Flintbek. Auf der Bahnstrecke Kiel – Neumünster – Hamburg sind nach Abschluss der Modernisierung und des barrierefreien Ausbau noch die Bahnstationen Bordesholm (Bahnsteighöhe 38 Zentimeter) und Neumünster (Bahnsteighöhe 55 Zentimeter) zu modernisieren.

Keine Kommentare möglich.