Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Fahrgastverband PRO BAHN schlägt Einsatz gebrauchter Diesel-Triebwagen auf der Regionalbahn-Linie 62 Heide – Itzehoe vor

29. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Themen

Der Fahrgastverband PRO BAHN hat der NAH.SH vorgeschlagen, im Rahmen der Erweiterung des auf den Bahnstrecken des Netzes Nord, Los A, und auf den nicht-elektrifizierten Bahnstrecken des Netzes Ost eingesetzten Fahrzeugparks aus 41 Diesel-Triebwagen des Typs LINT 41 um 4 Diesel-Triebwagen des Typs TALENT 1 (Baureihe 644) weitere 3 Diesel-Triebwagen des Typs TALENT 1 (Baureihe 644) für die Regionalbahn-Linie 62 Heide – Itzehoe bereitstellen zu lassen.

Die 3 Diesel-Triebwagen des Typs TALENT 1 (Baureihe 644) sollen die auf der Regionalbahn-Linie 62 Heide – Itzehoe eingesetzten 3 Diesel-Triebwagen des Typs LINT 54 ablösen, deren Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit nicht zufriedenstellend ist. Die Diesel-Triebwagen des Typs TALENT 1 (Baureihe 644) bieten insgesamt 161 Sitzplätze, verfügen über einen dieselelektrischen Antrieb und haben eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/ h. Der Einsatz der Diesel-Triebwagen des Typs TALENT 1 (Baureihe 644) wird auf der Regionalbahn-Linie 61 Heide – Itzehoe voraussichtlich zu einer Verlängerung der Fahrtzeit von derzeit 41 Minuten auf künftig 44 Minuten führen.

Die 3 Diesel-Triebwagen des Typs LINT 54 sollen künftig von der AKN eingesetzt werden, um Diesel-Triebwagen des Typs VTA freizusetzen und auf der AKN-Linie A1 Neumünster – Kaltenkirchen – Hamburg-Eidelstedt weitere Doppeltraktionen mit den Diesel-Triebwagen der Typen LINT 54 und VTA anbieten zu können und so der steigenden Fahrgastnachfrage Rechnung zu tragen.

Keine Kommentare möglich.