Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Amt Schrevenborn: Vineta Verkehr nimmt Betrieb auf der Linie 104 Heikendorf – Schönkirchen – Mönkeberg auf

12. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Themen

Am Montag, den 10. Dezember, hat die Vineta Verkehr den Betrieb auf der neuen Linie 104 Heikendorf – Schönkirchen – Mönkeberg aufgenommen.

Montags bis freitags wird ein 40-Minuten-Takt mit 21 Buspaaren angeboten. Samstags und sonntags verkehrt die Linie 104 Heikendorf – Schönkirchen – Mönkeberg zunächst nicht.

Nachdem die Verkehrsbetriebe Kreis Plön (VKP) bis Dienstag, den 25. September, die Linie 119 Heikendorf – Schönkirchen – Mönkeberg angeboten haben, steht den Einwohnerinnen und Einwohnern der Gemeinden Heikendorf, Schönkirchen und Mönkeberg nach einer Unterbrechung von 75 Tagen auf dieser Relation wieder ein Angebot im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zur Verfügung.

Die Linie 104 Heikendorf – Schönkirchen – Mönkeberg verkehrt deutlich häufiger als die Linie 119 Heikendorf – Schönkirchen – Mönkeberg, wird jedoch im Gegensatz zur Linie 119 als Ringlinie angeboten und bedient in Schönkirchen zunächst nicht mehr die Anschütz-Siedlung.

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die wieder aufgenommene Bedienung der Linie Heikendorf – Schönkirchen – Mönkeberg und das montags bis freitags deutlich ausgebaute Angebot.

Aus der Sicht des Fahrgastverbandes PRO BAHN ist die wieder aufgenommene Bedienung der Linie Heikendorf – Schönkirchen – Mönkeberg ein erster Schritt, auf der Relation Heikendorf – Schönkirchen – Mönkeberg ein dauerhaftes Angebot im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aufzubauen. Als nächste Schritte braucht es eine Ausweitung des Angebotes auf das Wochenende und eine Weiterentwicklung der Linienführung, um zusätzliche Nachfragepotentiale zu erschließen.

Keine Kommentare möglich.