Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein: Änderungen zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember

11. Dezember 2019 | Von | Kategorie: Themen

Nach den geringen Änderungen zum Jahresfahrplan 2019 setzen die NAH.SH und die Eisenbahnverkehrsunternehmen AKN, DB Regio Schleswig-Holstein und Nordbahn mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, den 15. Dezember, einige moderate Änderungen am Fahrplan im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein um.

Nachfolgend haben wir einen Überblick über die Änderungen am Angebot im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein zusammengestellt:

Regionalexpress-Linie 1 Hamburg – Büchen – Schwerin – Rostock

Montags bis freitags verkehrt die Regionalexpress-Linie 1 im Streckenabschnitt Hamburg – Büchen im Zeitraum von 05.30 bis 08.30 Uhr sowie von 15.30 bis 18.30 Uhr (ab Hamburg Hauptbahnhof) und von 06.00 bis 09.00 Uhr sowie von 16.00 bis 19.00 Uhr (ab Büchen) im 30-Minuten-Takt.

Montags bis freitags verkehrt die Abfahrt um 19.21 Uhr ab Hamburg Hauptbahnhof neu bis Schwerin (an 20.57 Uhr) beziehungsweise die Abfahrt ab Büchen um 20.07 Uhr neu ab Schwerin (ab 19.10 Uhr).

In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag verkehrt ein Regionalexpress ab Hamburg Hauptbahnhof um 02.21 Uhr (an Büchen um 02.52 Uhr) und ab Büchen um 03.07 Uhr nach Hamburg Hauptbahnhof (an 03.38 Uhr).

Sonntags verkehrt die Regionalexpress-Linie 1 im Streckenabschnitt Hamburg – Büchen generell mit lokbespannten Garnituren mit 5 Doppelstock-Wagen. Der System-Halt in Friedrichsruh wird aufgegeben.

Regionalexpress-Linie 6 Westerland – Niebüll – Husum – Heide – Itzehoe – Hamburg

Montags verkehrt im Zeitraum des Sylter Sommerfahrplanes von Anfang Mai bis Ende September in den Schulzeiten ein zusätzlicher Regionalexpress ab Hamburg-Altona um 10.05 Uhr nach Westerland (an 13.05 Uhr). Freitags verkehrt in diesem Zeitraum ein zusätzlicher Regionalexpress ab Westerland um 11.52 Uhr nach Hamburg-Altona (an 15.03 Uhr).

Grundsätzlich verkehren alle Zugpaare der Regionalexpress-Linie 6 Westerland – Niebüll – Husum – Heide – Itzehoe – Hamburg mit 6 Marschbahn-Wagen und einer Sitzplatzkapazität von 500 Sitzplätzen, davon 458 Sitzplätzen in der 2. Klasse und 42 Sitzplätzen in der 1. Klasse.

Regionalbahn-Linie 66 Esbjerg – Tønder – Niebüll

Samstags und sonntags verkehrt die Regionalbahn-Linie 66 neu in der montags bis freitags angebotenen Fahrplan-Lage, so dass die Regionalbahn-Linie 66 samstags und sonntags neu in den Taktknoten Niebüll zur Minute 00 integriert ist.

Das Angebot wird auf samstags 8 Zugpaare und sonntags 7 Zugpaare ausgebaut.

Regionalexpress-Linie 7 Flensburg –/ Kiel – Neumünster – Hamburg

In Richtung Flensburg und Kiel wird die Anordnung der Zugteile getauscht.

Der Zugteil in Richtung Flensburg stellt den vorderen Zugteil und verlässt den Taktknoten Neumünster zur Minute 30 zuerst, der Zugteil in Richtung stellt den hinteren Zugteil und verlässt den Taktknoten Neumünster zur Minute 30 danach.

Die Fahrzeit Hamburg – Neumünster – Flensburg verkürzt sich somit um 2 Minuten, die Fahrzeit Hamburg – Neumünster – Kiel verlängert sich somit um 2 Minuten.

S-Bahn-Linie 1 Wedel – Blankenese – Altona – Hauptbahnhof – Ohlsdorf – Flughafen/ – Poppenbüttel

Die S-Bahn-Linie 1 verkehrt in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag neu im 60-Minuten-Takt von und nach Wedel.

Regionalbahn-Linie 81 Hamburg – Ahrensburg – Bad Oldesloe

Montags bis freitags verkehrt wieder eine Regionalbahn ab Hamburg Hauptbahnhof um 17.21 Uhr nach Ahrensburg (an 17.45 Uhr).

Freitags werden ab Hamburg Hauptbahnhof Regionalbahnen um 14.53 Uhr und um 15.21 Uhr angeboten. Dafür verkehren die Regionalbahnen ab Hamburg Hauptbahnhof um 18.21 Uhr und um 18.53 Uhr nur noch montags bis donnerstags.

Ab Ahrensburg werden freitags Regionalbahnen um 15.37 Uhr und um 15.58 Uhr angeboten. Dafür verkehren die Regionalbahnen ab Ahrensburg um 18.58 Uhr und um 19.37 Uhr nur noch montags bis donnerstags.

Bargteheide wird montags bis freitags grundsätzlich tagsüber im 30-Minuten-Takt bedient. Samstags werden 13 bisher in Ahrensburg beginnende beziehungsweise endende Regionalbahnen von und nach Bargteheide verlängert.

Regionalexpress-Linie 83 Lübeck – Büchen – Lüneburg

Samstags verkehrt ein Regionalexpress ab Lübeck um 05.09 Uhr nach Lüneburg (an 06.15 Uhr).

Täglich verkehrt neu ein Regionalexpress ab Lübeck um 23.06 Uhr nach Lüneburg (an 00.15 Uhr) sowie ein Regionalexpress ab Lübeck um 00.11 Uhr nach Büchen (an 00.49 Uhr).

Die Abfahrt ab Lüneburg um 21.38 Uhr wird auch montags bis freitags sowie sonntags angeboten.

In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag verkehrt ein Regionalexpress ab Lüneburg um 23.45 Uhr nach Lübeck (an 00.52 Uhr).

Keine Kommentare möglich.