Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Aufbau und Ausbau der Nachtzug-Verkehre Schweden – Dänemark – Deutschland: Schweden und Dänemark stellen Förderung bereit

6. April 2020 | Von | Kategorie: Themen

Nachdem bereits vor einigen Monaten die schwedische Regierung eine jährliche Förderung von umgerechnet 4,7 Millionen Euro zur Förderung und Sicherung der Nachtzug-Verkehre beschlossen hat, hat inzwischen auch die dänische Regierung eine jährliche Förderung von umgerechnet 0,7 Millionen Euro zur Förderung und Sicherung der Nachtzug-Verkehre beschlossen. Die Förderung soll unter anderem zum Aufbau und Ausbau der Nachtzug-Verkehre Schweden – Dänemark – Deutschland genutzt werden.

Fahrgastverband PRO BAHN: Förderung von Nachtzug-Verkehren auch in Deutschland sinnvoll/ Aufbau und Ausbau der Nachtzug-Verkehre Schweden – Dänemark – Deutschland gefordert Schweden – Dänemark – Deutschland

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt sowohl die Initiative der schwedischen Regierung als auch die Initiative der dänischen Regierung und fordert die Regierung der Bundesrepublik Deutschland auf, auch eine Initiative zur Förderung und Sicherung der Nachtzug-Verkehre zu starten.

Des Weiteren fordert der Fahrgastverband PRO BAHN in einer ersten Ausbaustufe das Angebot der im Rahmen der Neuordnung des Angebotes im Fernverkehr Kopenhagen – Hamburg in ihrer Fahrplan-Lage angepassten Nachtzug-Verbindung Kopenhagen – Hamburg auf ein ganzjähriges Angebot auszuweiten, so dass eine regelmäßige Nachtzug-Verbindung mit einer späten Abfahrt beziehungsweise einer frühen Ankunft in Kopenhagen sowie einer frühen Ankunft beziehungsweise einer späten Abfahrt in Hamburg angeboten wird, mit der in Hamburg die frühen Abfahrten nach Köln, Frankfurt/ Main und Berlin erreicht beziehungsweise die von den späten Ankünften von Köln, Frankfurt/ Main und Berlin erreicht wird.

In einer zweiten Ausbaustufe besteht die Möglichkeit, das Angebot im Nachtzug-Verkehr um eine Nachtzug-Verbindung Stockholm – Hamburg mit einer frühen Abfahrt beziehungsweise einer späten Ankunft in Stockholm sowie einer späten Ankunft beziehungsweise einer frühen Abfahrt in Hamburg erweitert werden, so dass die Vorteile einer Nachtzug-Verbindung auch auf der Relation Stockholm – Hamburg zum Tragen kommen.

Keine Kommentare möglich.