Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Aus- und Neubaustrecke Grenze Dänemark – Lübeck: Streckenabschnitt Abzweig Bad Schwartau – Bad Schwartau-Waldhalle künftig stark ausgelastet

29. Mai 2020 | Von | Kategorie: Themen

Nachdem die Fernverkehrs-Linie Kopenhagen – Hamburg seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 über Kolding und Padborg geführt wird, wird der Streckenabschnitt Abzweig Bad Schwartau – Bad Schwartau-Waldhalle derzeit von 3 Zügen pro Richtung und pro Stunde befahren und ist somit schwach ausgelastet.

Derzeit verkehren auf dem Streckenabschnitt Abzweig Bad Schwartau – Bad Schwartau-Waldhalle folgende Nahverkehrs-Linien:

  • Regionalexpress-Linie Kiel – Lübeck im 60-Minuten-Takt

  • Regionalbahn-Linie Kiel – Lübeck im 60-Minuten-Takt

  • Regionalbahn-Linie Neustadt – Lübeck im 60-Minuten-Takt

Allerdings wird sich die Auslastung des Streckenabschnitts Abzweig Bad Schwartau – Bad Schwartau-Waldhalle mit dem im Rahmen des Deutschland-Taktes geplanten Ausbau der Bahnstrecke Kiel – Lübeck und der im Rahmen der Schienenhinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung geplanten Aus- und Neubaustrecke Grenze Dänemark – Lübeck stark erhöhen, so dass der Streckenabschnitt Abzweig Bad Schwartau – Bad Schwartau-Waldhalle künftig von 8 Zügen pro Richtung und pro Stunde befahren und somit stark ausgelastet sein wird.

Künftig verkehren auf dem Streckenabschnitt Abzweig Bad Schwartau – Bad Schwartau-Waldhalle folgende Fernverkehrs- und Nahverkehrs-Linien:

  • Regionalexpress-Linie Kiel – Lübeck im 30-Minuten-Takt

  • Regio-S-Bahn-Linie Malente Nord – Lübeck im 30-Minuten-Takt

  • Intercity-Linie Kopenhagen – Ringsted – Nykøbing – Oldenburg – Lübeck – Hamburg im 120-Minuten-Takt

  • einzelne Intercity Kopenhagen – Ringsted – Nykøbing – Oldenburg – Lübeck – Schwerin – Berlin

  • Regionalexpress-Linie Nykøbing – Burg auf Fehmarn – Oldenburg – Lübeck im 60-Minuten-Takt

  • Regio-S-Bahn-Linie Neustadt – Lübeck – Hamburg im 30-Minuten-Takt

Darüber hinaus werden auf der im Rahmen der Schienenhinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung geplanten Aus- und Neubaustrecke Grenze Dänemark – Lübeck bis zu 2 Güterzüge pro Richtung und pro Stunde prognostiziert, so dass der Streckenabschnitt Abzweig Bad Schwartau – Bad Schwartau-Waldhalle künftig von 10 Zügen pro Richtung und pro Stunde befahren und somit stark ausgelastet sein wird.

Keine Kommentare möglich.