Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Stadtverkehr Kiel: Änderungen am Angebot und am Liniennetz zum Fahrplanwechsel am 10. August

7. August 2020 | Von | Kategorie: Themen

Im Hinblick auf die Fertigstellung der Holstenbrücke und des Holsten-Fleet setzen die Eigenbetriebe der Landeshauptstadt Kiel (EBK) und die Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) zum 10. August einen Fahrplanwechsel im Tagesverkehr im Stadtverkehr Kiel um.

Mit der Fertigstellung der Holstenbrücke und des Holsten-Fleet wird das von den EBK und der KVG geplante Betriebs-Konzept zur Anbindung der nördlichen Kieler Innenstadt mit den neuen beziehungsweise verlegten Haltestellen Martensdamm, Rathaus/ Opernhaus und Bootshafen umgesetzt und das Angebot im Stadtverkehr Kiel weiter ausgebaut.

Nachfolgend haben wir einen Überblick über die Änderungen am Angebot im Stadtverkehr Kiel zusammengestellt:

Linie 1 Elmschenhagen, Krooger Kamp – Wellindorf

Die Linie 1 wird eingestellt und die Bedienung des von der Linie 1 bedienten Streckenabschnitts Elmschenhagen, Krooger Kamp – Wellingdorf von der Linie 2 übernommen.

Linie 2 Wellingdorf – Oppendorf, Ulmenweg

Die Linie 2 bedient neu den Streckenabschnitt Elmschenhagen, Krooger Kamp – Wellingdorf – Oppendorf, Ulmenweg und verkehrt montags bis freitags tagsüber im 30-Minuten-Takt sowie montags bis freitags abends, samstags und sonntags im Streckenabschnitt Wellingdorf – Oppendorf, Ulmenweg im 60-Minuten-Takt.

Linie 9 Kronsburg – Wellingdorf

Die Betriebszeit auf der Linie 9 wird montags bis freitags um 2 Stunden erweitert, so dass zusätzliche Abfahrten ab Kronsburg um 20.16 Uhr und 21.16 Uhr sowie ab Wellingdorf um 20.02 Uhr und 21.02 Uhr angeboten werden.

Linie 11 Wik, Kanal – Hauptbahnhof – Diedrichsdorf, Pillauer Straße

Die Linie 11 verkehrt im Streckenabschnitt Dreiecksplatz – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestellen Lorentzendamm und Martensdamm.

Linie 30S Strande – Uni-Kliniken – Hauptbahnhof

Die Linie 30S verkehrt im Streckenabschnitt Uni-Kliniken – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Bootshafen.

Linie 31 Mettenhof, Narvikstraße – Hauptbahnhof – Elmschenhagen, Krooger Kamp

Die Einsatzwagen morgens im Streckenabschnitt Andreas-Hofer-Platz – Hauptbahnhof – Metzstraße werden dergestalt neu geordnet, dass im Streckenabschnitt Hauptbahnhof – Metzstraße zwischen 07.08 Uhr und 07.28 Uhr ein 5-Minuten-Takt besteht.

Linie 32 Wik, Herthastraße – Uni-Kliniken – Hauptbahnhof – Elmschenhagen, Krooger Kamp

Die Linie 32 verkehrt im Streckenabschnitt Seegarten – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Bootshafen.

Linie 41 Tannenberg – Projensdorf – Landtag – Hauptbahnhof – KN Druckzentrum – Meimersdorf, Am Reben

Die Linie 41 verkehrt im Streckenabschnitt Seegarten – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Bootshafen.

Linie 42 Suchsdorf, Rungholtplatz – Projensdorf – Landtag – Hauptbahnhof – Meimersdorf, Am Reben

Die Linie 42 verkehrt im Streckenabschnitt Seegarten – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Bootshafen.

Linie 43 Reventloubrücke – Hauptbahnhof – Schlüsbek

Die Linie 43 verkehrt im Streckenabschnitt Seegarten – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Bootshafen.

Linie 50 Botanischer Garten – Hauptbahnhof – Hassee, Kolonnenweg

Zusätzliche Einsatzwagen morgens und mittags im Streckenabschnitt Dammstraße – Universität verkehren dergestalt, dass vor 08.15 Uhr, vor 10.15 Uhr und vor 12.15 Uhr ein 15-Minuten-Takt besteht.

Linie 60S Botanischer Garten – Hauptbahnhof – Schwentinestraße

Die Linie 60S verkehrt im Streckenabschnitt Dreiecksplatz – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Martensdamm.

Zusätzliche Einsatzwagen morgens und mittags im Streckenabschnitt Hauptbahnhof – Universität verkehren dergestalt, dass vor 08.15 Uhr und vor 10.15 Uhr ein 5-Minuten-Takt sowie vor 12.15 Uhr ein 7,5-Minuten-Takt besteht.

Zusätzliche Einsatzwegen mittags und nachmittags im Streckenabschnitt Universität – Hauptbahnhof verkehren dergestalt, dass nach 13.50 Uhr, nach 15.50 Uhr und nach 17.50 Uhr zwei Fahrten im 5-Minuten-Takt verkehren.

Linie 61 Suchsdorf, Rungholtplatz – Universität – Hauptbahnhof – Mettenhof, Aalborgring

Die Linie 61 verkehrt im Streckenabschnitt Seegarten – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Bootshafen.

Die Linie 61 verkehrt im Hinblick auf den geplanten Einsatz der neuen Elektro-Gelenkwagen ausschließlich auf dem Streckenabschnitt Suchsdorf, Rungholtplatz – Universität – Hauptbahnhof – Mettenhof, Aalborgring.

Linie 62 Projensdorf, Woltersweg – Universität – Hauptbahnhof – Russee, Schiefe Horn

Die Linie 62 verkehrt im Streckenabschnitt Seegarten – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Bootshafen.

Die Linie 62 verkehrt im Hinblick auf den geplanten Einsatz der neuen Elektro-Gelenkwagen ausschließlich auf dem Streckenabschnitt Projensdorf, Woltersweg – Universität – Hauptbahnhof – Russee, Schiefe Horn.

Linie 71 Rathaus Kronshagen – Hauptbahnhof – Elmschenhagen, Ellerbeker Weg

Die Linie 71 verkehrt im Streckenabschnitt Dammstraße – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Rathaus/ Opernhaus.

Linie 72 Rathaus Kronshagen – Hauptbahnhof – Wellingdorf

Die Linie 72 verkehrt im Streckenabschnitt Dammstraße – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Rathaus/ Opernhaus.

Linie 81 Suchsdorf, Rungholtplatz – Hauptbahnhof – Botanischer Garten

Die Linie 81 verkehrt im Streckenabschnitt Dreiecksplatz – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestellen Lorentzendamm und Martensdamm.

Die Einsatzwagen morgens und mittags im Streckenabschnitt Hauptbahnhof – Universität werden dergestalt neu geordnet, dass vor 08.15 Uhr und vor 10.15 Uhr ein 5-Minuten-Takt sowie vor 12.15 Uhr ein 7,5-Minuten-Takt besteht.

Die Einsatzwagen mittags und nachmittags im Streckenabschnitt Universität – Hauptbahnhof werden dergestalt neu geordnet, dass nach 13.50 Uhr, nach 15.50 Uhr und nach 17.50 Uhr zwei Fahrten im 5-Minuten-Takt verkehren.

Linie 91 Friedrichsort – Holtenau – Universität – Hauptbahnhof – Melsdorf

Die Linie 91 verkehrt im Streckenabschnitt Dreiecksplatz – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestellen Lorentzendamm und Martensdamm.

Linie 100 Melsdorf – Hauptbahnhof – Laboe, Hafen

Die Linie 100 verkehrt im Streckenabschnitt Exerzierplatz- Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Rathaus/ Opernhaus.

Linie 101 Melsdorf – Hauptbahnhof – Heikendorf, Am Heidberg

Die Linie 11 verkehrt im Streckenabschnitt Exerzierplatz – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestelle Rathaus/ Opernhaus.

Linie 501 Strande – Hauptbahnhof – Flintbek

Die Linie 501 verkehrt im Streckenabschnitt Dreiecksplatz – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestellen Lorentzendamm und Martensdamm.

Linie 502 Strande – Hauptbahnhof – Flintbek

Die Linie 502 verkehrt im Streckenabschnitt Dreiecksplatz – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestellen Lorentzendamm und Martensdamm.

Linie 900 Krusendorf – Dänischenhagen – Hauptbahnhof – Wellsee, Edisonstraße

Die Linie 900 verkehrt im Streckenabschnitt Dreiecksplatz – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestellen Lorentzendamm und Martensdamm.

Linie 901 Strande – Dänischenhagen – Hauptbahnhof – Wellsee, Edisonstraße

Die Linie 901 verkehrt im Streckenabschnitt Dreiecksplatz – Andreas-Gayk-Straße neu über die Haltestellen Lorentzendamm und Martensdamm.

Keine Kommentare möglich.