Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Pressemeldungen

Fernbus-Maut: PRO BAHN fordert gleiche Wettbewerbsbedingungen für Bahn und Bus

11. August 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Konkurrenz belebt das Geschäft und damit auch die Qualität für Fernreisen, die dem Fahrgast zu Gute kommt. So ist das Angebot von Fernbusreisen vom Grundsatz her als Belebung des Marktes zu sehen. „Es kann nicht sein, dass der Fernbus keine Benutzungsgebühr für die befahrene Infrastruktur zahlt, die Bahnen als Wettbewerber aber schon“, erklärt der Ehrenvorsitzende [...]



PRO BAHN fordert Zweckbindung für Regionalisierungsmittel – Appell an Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten der Länder

17. Juni 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN appelliert an Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder, sich endlich auf eine angemessene Erhöhung der Regionalisierungsmittel zu einigen und deren vollständige Zweckbindung für den Nahverkehr auf der Schiene festzulegen.  „Sowohl die Gutachter der Bundesländer als auch die der Bundesregierung haben festgestellt, dass die Regionalisierungsmittel für den Nahverkehr auf der [...]



Bund entzieht sich auskömmlicher Bahnfinanzierung – Fahrgastverband PRO BAHN verlängert Petition an Bundestag

1. Juni 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN warnt erneut vor drastisch steigenden Fahrpreisen und spürbar ausgedünnten Fahrplänen im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf der Schiene. Vielen Fahrgästen drohen Stehplätze für ihre Fahrt im überfüllten Regionalzug und der S-Bahn mit zu wenigen Wagen. Auch sei die Hoffnung auf neue Bahnstationen und reaktivierte Bahnstrecken akut in Gefahr. PRO BAHN kritisiert, dass der [...]



PRO BAHN unterstützt Planungen zum Ausbau der AKN-Linie A1 zur S-Bahn-Linie 21

22. Mai 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN unterstützt die Planungen der Bundesländer Schleswig-Holstein und Hamburg, die AKN-Linie A1 Neumünster – Kaltenkirchen – Hamburg-Eidelstedt im Streckenabschnitt Kaltenkirchen – Hamburg-Eidelstedt zur S-Bahn auszubauen und künftig durch die heutige S-Bahn-Linie 21 Elbgaustraße – Hauptbahnhof – Aumühle bedienen zu lassen. Darüber hinaus fordert der Fahrgastverband einen Ausbau des Verkehrsangebotes auf dem AKN-Liniennetz [...]



PRO BAHN fordert eine App für ganz Deutschland

14. Mai 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

München (pb) Mit dem Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) steigt jetzt nach dem Hamburger Verkehrsverbund (HVV) ein weiterer großer Verbund aus dem HandyTicket Deutschland aus. Dafür wird eine nur lokal gültige App, für die man sich erneut extra anmelden muss, beworben. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert die Verantwortlichen auf, eine deutschlandweite App für Einzelfahrkarten zu unterstützen. “Man [...]



PRO BAHN: Finanzierung des Nahverkehrs auf der Schiene sichern

7. Mai 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert den Deutschen Bundestag auf, die Finanzierung des Nahverkehrs auf der Schiene endlich durch eine Neuregelung des Regionalisierungsmittelsgesetzes zu sichern, und unterstützt die Forderung der Bundesländer, die für die Bestellung des Nahverkehrs auf der Schiene notwendigen Regionalisierungsmittel von derzeit 7,3 auf künftig 8,5 Milliarden Euro zu erhöhen und künftig deutlich stärker [...]



Fernbus-Konzept der Deutschen Bahn enttäuscht Fahrgastverband – Chance für Qualität auf dem Mobilitätsmarkt nicht ausreichend genutzt

23. Februar 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN äußert sich enttäuscht über das heute vorgestellte Fernbus-Konzept der Deutschen Bahn. “Das Unternehmen hat nicht hinreichend verdeutlicht, welchen Qualitätsstandard es sichern will”, kritisiert PRO BAHN-Sprecher Gerd Aschoff. Auch werde der ohnehin schwächelnde Fernverkehr auf der Schiene unzureichend vor Angriffen aus dem Fernbus-Segment geschützt. “Wer wie die Privaten in Goldgräberstimmung auf Expansion [...]



Fahrgastverband fordert mehr Regulierung auf dem Fernbusmarkt – PRO BAHN legt umfangreichen Forderungskatalog vor

20. Februar 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Die Erhebung einer angemessenen Maut für Fernbusse, die Finanzierung der Fernbusstationen durch ihre Nutzer und der Bau barrierefreier Busstationen mit zuverlässigen Fahrgastinformationen stehen auf einer Forderungsliste des Fahrgastverbands PRO BAHN zum Fernbusverkehr in Deutschland. Der Verband fordert zudem die Gleichstellung der Fahrgastrechte für Busse und Bahnen, falls ein Fahrgast zu spät ans Ziel kommt. Zudem [...]



PRO BAHN begrüßt das Engagement der Initiative “Dorfbahnhof? – Nein, danke!” für die Verbesserung der Bahnanbindung von Tornesch

22. Januar 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt das Engagement der Initiative „Dorfbahnhof – Nein, danke!“ für die Verbesserung der Bahnanbindung von Tornesch und gratuliert der Initiative „Dorfbahnhof – nein danke!“ zu den innerhalb kurzer Zeit gesammelten 12.527 Unterschriften für die Verbesserung der Bahnanbindung von Tornesch, die an diesem Donnerstag an den schleswig-holsteinischen Verkehrsminister Reinhard Meyer übergeben werden. [...]



PRO BAHN begrüßt die Einführung der neuen Regionalbahn-Linie Kiel – Rendsburg

4. Januar 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Einführung der neuen Regionalbahn-Linie Kiel – Rendsburg und damit verbundene Reaktivierung der Bahnstationen Kiel-Russee, Melsdorf, Achterwehr, Bredenbek und Schacht-Audorf. Darüber hinaus fordert der Fahrgastverband, dass Verkehrsangebot sowie die Verknüpfung zwischen Bahn und Bus weiter auszubauen. „Mit der Einführung der neuen Regionalbahn-Linie Kiel – Rendsburg und der Reaktivierung der Bahnstationen [...]