Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Pressemeldungen

Den Osten nicht vergessen – Fahrgastvertreter beenden Bundesverbandstag in Neubrandenburg

12. März 2016 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert Bundes- und Landespolitik dazu auf, alle Bundesländer finanziell so auszustatten, dass weiterhin ein vernünftiger öffentlicher Verkehr angeboten werden kann und dabei besonders die östlichen Bundesländer nicht zu vergessen. Das beschloss der diesjährige Bundesverbandstag von PRO BAHN, zu dem sich 70 Fahrgastvertreter aus dem ganzen Bundesgebiet in Neubrandenburg getroffen haben. Die [...]



PRO BAHN begrüßt die Veröffentlichung des Gutachtens über die künftige Bahninfrastruktur in Flensburg

2. Februar 2016 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Veröffentlichung des Gutachtens über die künftige Bahninfrastruktur in Flensburg. Endlich liegen Zahlen auf dem Tisch, die es nun zu analysieren und zu einem vernünftigen Ganzen zusammenzusetzen gilt. Wichtig ist uns Fahrgästen, dass der zukünftige Bahnhof, wo auch immer er gelegen sein wird, für alle Fahrgäste leicht zu erreichen sein [...]



Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Bahnknoten Hamburg

19. November 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Am Donnerstag, dem 26.11.2015 um 19 Uhr findet in der Werkstatt 3 , Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg, eine Podiumsdiskussion zum Thema Bahnknoten Hamburg statt. Nach einem kurzen Einführungsfilm und einem Impulsvortrag des Ehrenvorsitzenden des Fahrgastverbands PRO BAHN, Karl-Peter Naumann, werden sich Fachleute und Fahrgäste zum Thema Eisenbahn in der Freien und Hansestadt Hamburg austauschen. Als Experten werden außerdem dabei [...]



Mobilfunknetze entlang der Bahnstrecken ausbauen – Fahrgastverband PRO BAHN fordert Mobilfunk-Anbieter zu Investitionen auf

18. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

München (pb) Der Fahrgastverband PRO BAHN unterstützt Bundesverkehrsminister Dobrindt in seinem Wunsch, dass „die Bahn mit lückenlosem Mobilfunk- und Internetempfang zum Verkehrsmittel des digitalen Zeitalters werden könne.” „Wir freuen uns, dass der Minister mehr Service für die Fahrgäste ermöglichen will“, so Jörg Bruchertseifer, Bundesvorsitzender des Fahrgastverbandes PRO BAHN. Ein Problem sieht der Verband aber in [...]



Fahrgäste fordern mehr Geld für den Schienenpersonennahverkehr – PRO BAHN-Vertreter übergeben Petition an Bundestagsabgeordnete

1. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Berlin (pb) 14.069 Unterschriften für eine bessere Finanzierung des Nahverkehrs auf der Schiene überreichten Vertreter des Fahrgastverbandes PRO BAHN an Vertreter des Deutschen Bundestages. “Wir fordern damit alle Beteiligten auf, bei der erreichten Einigung nicht stehen zu bleiben”, so Jörg Bruchertseifer, Bundesvorsitzender des Fahrgastverbands PRO BAHN. “Die vereinbarte Erhöhung wird von den Infrastrukturgebühren, die das [...]



PRO BAHN fordert Ausbau des Verkehrsangebotes auf der Bahnstrecke Hamburg – Büchen – Schwerin – Rostock

17. September 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Die PRO BAHN-Landesverbände Schleswig-Holstein/ Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern fordern, im Rahmen der Ausschreibung der Verkehrsleistungen auf der Bahnstrecke Hamburg – Büchen – Schwerin – Rostock – Stralsund – Bergen – Sassnitz /– Binz (Ausschreibung „Netz Ostseeküste II“) das Verkehrsangebot auf der Bahnstrecke Hamburg – Büchen – Schwerin – Rostock deutlich auszubauen und ein Kooperations-Modell zwischen dem [...]



Fernbus-Maut: PRO BAHN fordert gleiche Wettbewerbsbedingungen für Bahn und Bus

11. August 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Konkurrenz belebt das Geschäft und damit auch die Qualität für Fernreisen, die dem Fahrgast zu Gute kommt. So ist das Angebot von Fernbusreisen vom Grundsatz her als Belebung des Marktes zu sehen. „Es kann nicht sein, dass der Fernbus keine Benutzungsgebühr für die befahrene Infrastruktur zahlt, die Bahnen als Wettbewerber aber schon“, erklärt der Ehrenvorsitzende [...]



PRO BAHN fordert Zweckbindung für Regionalisierungsmittel – Appell an Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten der Länder

17. Juni 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN appelliert an Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder, sich endlich auf eine angemessene Erhöhung der Regionalisierungsmittel zu einigen und deren vollständige Zweckbindung für den Nahverkehr auf der Schiene festzulegen.  „Sowohl die Gutachter der Bundesländer als auch die der Bundesregierung haben festgestellt, dass die Regionalisierungsmittel für den Nahverkehr auf der [...]



Bund entzieht sich auskömmlicher Bahnfinanzierung – Fahrgastverband PRO BAHN verlängert Petition an Bundestag

1. Juni 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN warnt erneut vor drastisch steigenden Fahrpreisen und spürbar ausgedünnten Fahrplänen im öffentlichen Personen-Nahverkehr auf der Schiene. Vielen Fahrgästen drohen Stehplätze für ihre Fahrt im überfüllten Regionalzug und der S-Bahn mit zu wenigen Wagen. Auch sei die Hoffnung auf neue Bahnstationen und reaktivierte Bahnstrecken akut in Gefahr. PRO BAHN kritisiert, dass der [...]



PRO BAHN unterstützt Planungen zum Ausbau der AKN-Linie A1 zur S-Bahn-Linie 21

22. Mai 2015 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN unterstützt die Planungen der Bundesländer Schleswig-Holstein und Hamburg, die AKN-Linie A1 Neumünster – Kaltenkirchen – Hamburg-Eidelstedt im Streckenabschnitt Kaltenkirchen – Hamburg-Eidelstedt zur S-Bahn auszubauen und künftig durch die heutige S-Bahn-Linie 21 Elbgaustraße – Hauptbahnhof – Aumühle bedienen zu lassen. Darüber hinaus fordert der Fahrgastverband einen Ausbau des Verkehrsangebotes auf dem AKN-Liniennetz [...]