Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Pressemitteilungen

Die Hansestadt Lübeck kann sich auf den Weg machen: Stadtverwaltung schlägt Untersuchung für eine Stadtbahn Lübeck vor

18. Oktober 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Am Montag, den 18. Oktober, wird der Bauausschuss der Hansestadt Lübeck über die Ausschreibung des neuen Verkehrsentwicklungsplanes beraten. Die Vorlage der Stadtverwaltung der Hansestadt Lübeck sieht dabei über die Ausschreibung einer Hauptuntersuchung zum Verkehrsentwicklungsplans hinaus die Ausschreibung einer Teiluntersuchung zu den Themenfeldern Radverkehr, Parken und Ladeinfrastruktur sowie einer Teiluntersuchung zur Ermittlung der Fahrgastnachfrage für eine [...]



Neuer Fahrplan: Keine Daten – keine Züge? – Fahrgastverband PRO BAHN fordert den Datenbestand der Fahrplanauskunft zu benennen

15. Oktober 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Seit Mittwoch bietet die Fahrplanauskunft auf bahn.de die Züge des neuen Fahrplans, der ab 12. Dezember 2021 gültig sein wird. Die Deutsche Bahn bewirbt diesen mit „Buchen Sie Ihre Winterreise“. Leider fehlten und fehlen immer noch Züge in verschiedenen Teilen Deutschlands. Am Mittwoch waren nur 2 Züge pro Tag nach Berchtesgaden verzeichnet und keiner nach [...]



Mehr Nahverkehrs-Projekte mit Kapazitäts- und Netzwirkung im Deutschland-Takt

15. Oktober 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Im Hinblick auf die bevorstehenden Koalitionsverhandlungen zur Bildung der kommenden Bundesregierung spricht sich der Fahrgastverband PRO BAHN dafür aus, den Nahverkehrs-Projekten mit Kapazitäts- und Netzwirkung in der Umsetzung des Deutschland-Taktes einen deutlich höheren Stellenwert einzuräumen und im Haushalt des kommenden Bundesministeriums für Verkehr deutlich höhere Finanzmittel zur Planung und zur Umsetzung von Nahverkehrs-Projekte mit Kapazitäts- [...]



Ein Modell für die Zukunft: das Deutschland-Abo-Upgrade – Fahrgastverband PRO BAHN fordert die ÖV-Verantwortlichen auf, eine Nachfolgeregelung baldmöglichst einzuführen

8. Oktober 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN freut sich über den großen Erfolg des „Abo-Upgrades“, bei dem 14 Tage lang Abo-Kunden des Öffentlichen Nahverkehrs Bahnen und Busse in fast der gesamten Republik ohne weitere Kosten nutzen konnten. Über 700.000 Fahrgäste haben dieses Angebot mit Begeisterung genutzt. Jörg Bruchertseifer, Tarifexperte des Fahrgastverbands PRO BAHN, dazu: „Unsere Position ist schon [...]



(Noch) kein europäischer Zug – Fahrgastverband PRO BAHN: Connecting Europe Express zeigt europäischen Handlungsbedarf auf

29. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Connecting Europe Express zeigt aus Sicht des Fahrgastverbands PRO BAHN die Defizite des europäischen Eisenbahnsektors auf. National unterschiedliche Fahrzeuge und alte Wagen offenbaren, dass ein einheitlicher Europäischer Eisenbahnraum noch weit weg ist. Der Verband fordert die EU-Kommission auf, hier in einem Jahrzehnt der Schiene weitere Maßnahmen zu ergreifen. Im Jahr 2021 fährt endlich wieder [...]



​Nach dem Bahnstreik – Grundzüge des Streikfahrplans definieren: Fahrgastverband PRO BAHN fordert jetzt die Grundstruktur eines Streikfahrplans zu erstellen

22. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Alle Bahnfahrgäste sind froh, dass die Streiks der vergangenen Monate vorüber sind und die Bahn wieder nach regulärem Fahrplan fährt. Gerade vor dem Hintergrund, dass hier zwei Gewerkschaften um Einfluss und Macht kämpfen, sind Streiks weder in naher noch in ferner Zukunft auszuschließen. Da ein Streik bei Bahnen wie auch bei Bussen die Fahrgäste unvermittelt [...]



Bahnstreik: Endlich Einigung – Fahrgastverband begrüßt Ende des Konflikts, hofft auf schnelle Einigung mit der EVG

16. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt das Ende des Tarifkonflikts zwischen GDL und DB. Unter Hinzuziehung externer Vermittler konnte der gordische Knoten zerschlagen werden. Nach dem Abschluss darf es jetzt nicht zu einem erneuten Arbeitskampf mit der EVG kommen, sondern auch hier muss schnell eine Lösung gefunden werden. Es ist eine Erleichterung für die Fahrgäste. GDL [...]



#Besserweiter zeigt Potenziale des ÖPNV auf – Fahrgastverband PRO BAHN fordert von Politik, diese zu nutzen

13. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Am 13. September beginnt die 14-tägige Aktion der Unternehmen des deutschen Öffentlichen Personennahverkehrs „Deutschland Abo-Upgrade“. Damit können Stamm-Fahrgäste zwei Wochen bundesweit das Nahverkehrsangebot ohne weitere Kosten nutzen. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt diese Aktion, da die Branche ein positives Zeichen für die treuesten Fahrgäste nach der Corona-Zeit setzt. Sie zeigt aber auch die Potenziale auf, [...]



ÖV-Auskunft braucht “Single Source of Truth” Fahrgäste fordern eine bundesweite Datenquelle für ÖV-Fahrplanauskünfte

8. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der gerade beendete Streik bei der Deutschen Bahn hat den Datenzoo bei den Fahrplanauskünften wieder plastisch vor Augen geführt. So haben zum Beispiel verschiedene Verbünde und Landesauskunftssysteme mit pauschalen Verweisen zu den Unternehmen bestätigt, dass ihre Auskunftsysteme nicht aktuell gehalten werden können. Daher fordert der Fahrgastverband PRO BAHN die Einführung einer bundesweit einheitlichen Datenquelle für [...]



Eine Reise – eine Fahrkarte: Der Wunsch der Fahrgäste kommt näher

6. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat mit vielen Partnern eine neue Vereinbarung getroffen, die den digitalen Verkauf durchgehender Fahrkarten von A nach B, also vom Anfang der Reise (zum Beispiel der Wohnung) bis zum Ziel (zum Beispiel dem Hotel am Zielort) ermöglichen wird. Dazu Jörg Bruchertseifer, Tarifexperte des Fahrgastverbands PRO BAHN: „Endlich haben auch die [...]