Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Pressemeldungen

Fahrgastrechte zur EU-Ratspräsidentschaft im Interesse der Kunden verbessern – Der Fahrgastverband PRO BAHN aufgrund des aktuellen EU-Vorschlags zur Fahrgastrechte-Novelle ist alarmiert und sieht die Änderungen kritisch

4. August 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Verbindliche Fahrgastrechte für Bahnreisende gelten aufgrund einer europäischen Regel seit 2009 in Deutschland. Jetzt schlägt die EU eine Neuerung vor, die derzeit gültige Rechte deutlich einschränken würde. Der Fahrgastverband PRO BAHN ist alarmiert und sieht die Änderungen kritisch. Bisher sind Erstattungen verschuldensunabhängig durch Bahnbetreiber zu zahlen. Die Verkehrsunternehmen sehen die Entschädigungssummen als zu hoch an. [...]



Gratulation zu 40 Jahren IGEB – Fahrgastverband PRO BAHN gratuliert Partnerverband zum Jubiläum

3. Juli 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN gratuliert dem Berliner Fahrgastverband IGEB zu dessen 40-jährigem Bestehen und freut sich auf viele weitere Jahre der konstruktiven Zusammenarbeit. Beide Verbände sind dem Zwecke eines besseren öffentlichen Personenverkehrs verschrieben. Am 03. Juli 1980 wurde der Berliner Fahrgastverband IGEB (Interessengemeinschaft Eisenbahn, Nahverkehr und Fahrgastbelange Berlin) gegründet. Damals aus Unzufriedenheit mit dem von [...]



Endlich ein Konzept für die Bahn – Fahrgastvertreter begrüßen Masterplan Schienenverkehr und fordern Umsetzung

30. Juni 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt den heute vorgestellten Masterplan Schienenverkehr, in dem sich erstmals alle Akteure einer gemeinsamen Vision verschrieben haben. Die Willensbekundungen müssen nun schnellstens zur Umsetzung gebracht und dafür der gesetzliche Rahmen geschaffen werden. Der Masterplan soll regelmäßig evaluiert und fortgeschrieben werden. „Erstmals seit der Bahnreform 1994 haben wir wieder ein Konzept für [...]



Autoverkehr bremst öffentlichen Nahverkehr aus

29. Mai 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN betrachtet mit großer Sorge die zunehmende Behinderung des Öffentlichen Bus- und Straßenbahnverkehrs durch den stärker anwachsenden PKW-Verkehr. Auch in Zeiten der Pandemie ist die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ein Beitrag zum Schutz von Umwelt und Klima. Er ist für viele Menschen die einzige Möglichkeit mobil zu sein. Auf dem Höhepunkt der COVID-19 [...]



Schienenhinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung: Fahrgastverband PRO BAHN schlägt neue Variante für den Ausbau des Streckenabschnitts Abzweig Bad Schwartau – Bad Schwartau-Waldhalle vor

29. Mai 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

In der Diskussion über die im Rahmen der Schienenhinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung geplante Aus- und Neubaustrecke Grenze Dänemark – Lübeck schlägt der Fahrgastverband PRO BAHN eine neue Variante für den Ausbau des Streckenabschnitts Abzweig Bad Schwartau – Bad Schwartau-Waldhalle vor, der eine Absenkung des Streckenabschnitts und die Errichtung einer neuen Bahnstation Bad Schwartau an der [...]



Umweltfreundlich mobil im Urlaub – Fahrgastverband PRO BAHN gibt Tipps für Urlaubsregionen

24. Mai 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Zeiten mit Veränderungen bieten die Chance Bisheriges zu evaluieren und mögliche Veränderungen vorzubereiten. Da dieses Jahr Flugreisen in entfernte Länder noch unter großem Fragezeichen stehen, bietet sich Urlaub in der Heimat an. Dies lässt sich in vielen Regionen Deutschlands umweltfreundlich mit Bahnanreise umsetzen. Der Fahrgastverband PRO BAHN hat daher ein Faltblatt „Mobilität im Urlaub“ vorbereitet, [...]



ÖPNV-Rettungsschirm für Innovationen nutzen – Fahrgastverband PRO BAHN wünscht Qualitätssteigerungen als Bedingung

21. Mai 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN unterstützt Forderungen der Kommunen und der Landesverkehrsminister nach einem Rettungsschirm für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). An den Rettungsschirm sollten Qualitätsziele im Bereich Fahrgastinformation, Tarif und Fahrkartenvertrieb gebunden werden, damit der ÖPNV nach der Krise attraktiver sein kann als zuvor. Die Fahrgastzahlen des ÖPNV sind teils deutlich gesunken. Vielerorts fahren Busunternehmen eigenwirtschaftlich [...]



Mehr statt weniger Personal! Fahrgastverband PRO BAHN stellt sich gegen Personalabbau im DB-Konzern

18. Mai 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN erachtet eine Einsparung durch Personalabbau im DB-Konzern als kontraproduktiv für eine Verkehrswende und fordert stattdessen die Beibehaltung der laufenden Einstellungsoffensive, um den Konzern zu verjüngen. Die im Fahrgastverband PRO BAHN organisierten Fahrgäste sind entsetzt über Berichte von einer durch den Bund geforderten Personalreduktion bei der Deutschen Bahn AG. In der Vergangenheit [...]



Bessere Erstattungsregeln schaffen – Vor Corona-Einschränkungen erworbene Tickets einfacher umtauschen

13. Mai 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Fahrkarten, die in den nächsten Monaten gelten, aber bereits vor Inkrafttreten der Einschränkungen im Zuge der Pandemie erworben wurden, können nicht einfach zurückgegeben werden. Der Fahrgastverband PRO BAHN sieht dies als unnötiges Vergraulen potentieller Kunden und fordert stattdessen eine Verlängerung der bisherigen flexiblen Gutschein-Lösung für beliebige Bahnfahrten. Wer in Vor-Corona-Zeiten eine Fahrkarte für eine Bahnreise [...]



Fahrgastverband PRO BAHN fordert Einführung einer neuen Regio-S-Bahn-Linie Malente – Lübeck

13. Mai 2020 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Im Vorfeld der Ausschreibung der Akku-Netze Nord, West-Ost und Ost schlägt der Fahrgastverband PRO BAHN vor, in den Planungen des Landes Schleswig-Holstein und der NAH.SH zur Einführung einer Regio-S-Bahn Lübeck eine Regio-S-Bahn-Linie Malente – Lübeck aufzunehmen, und fordert das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH auf, im Rahmen der Ausschreibung im Akku-Netz Ost eine Regio-S-Bahn-Linie Malente [...]