Kategorie: Pressemitteilungen

PRO BAHN begrüßt Planungen zur Regio-S-Bahn Lübeck

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Planungen der Landesweiten Verkehrsservicegesellschaft, mittelfristig eine Regio-S-Bahn im Großraum Lübeck einzurichten. „Die Vorschläge der LVS gehen in dieselbe Richtung wie die Vorstellungen von PRO BAHN. Unser kürzlich vorgestelltes Bahn-Bus-Konzept für die Bahnstrecke nach Travemünde ergänzt sich hervorragend mit den Planungen der LVS,“ so der […]

Weiterlesen

PRO BAHN begrüßt Zugverkehr Kiel – Schönberger Strand zur Kieler Woche 2011

Der PRO BAHN-Regionalverband Schleswig/ Mittelholstein begrüßt, dass an den beiden Kieler Woche-Wochenenden (18./19.06. und 25./26.06) 5 Zugpaare Kiel – Schönberger Strand im Zweistundentakt angeboten werden, die regulär mit den Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs benutzt werden können. „Damit stehen den Menschen entlang der Relation Kiel – Schönberger Strand zusätzliche Kapazitäten im ÖPNV […]

Weiterlesen

PRO BAHN schlägt Moderation im Tarifkonflikt zwischen NOB und GDL vor

Angesichts der verfahrenen Situation im Tarifkonflikt zwischen der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) schlägt PRO BAHN Schleswig-Holstein/ Hamburg eine Moderation zwischen beiden Tarifpartnern vor, damit ein Weg zurück an den Verhandlungstisch gefunden werden kann. „PRO BAHN schlägt vor, dass sich beide Tarifpartner über einen von ihnen akzeptierten […]

Weiterlesen

PRO BAHN begrüßt Engagement der IHK für Bahnverbindung Lübeck – Schwerin

PRO BAHN Schleswig-Holstein/ Hamburg begrüßt das Engagement der IHK zu Lübeck und der IHK zu Schwerin für eine Aufwertung der Bahnverbindung Lübeck – Schwerin und unterstützt die Forderung, die Ausbaumaßnahme (Elektrifizierung, zweigleisiger Ausbau und Neubau der Umfahrung des Bahnhof Bad Kleinen) spätestens bis zur Inbetriebnahme der Festen Fehmarnbeltquerung fertigzustellen.   […]

Weiterlesen

PRO BAHN fordert Nachbesserungen beim neuen Stadtverkehrs-Konzept

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert die Lübecker Politik auf, bei der Beschlussfassung des neuen Stadtverkehrs-Konzepts Nachbesserungen hinsichtlich des Betriebsbeginns am Wochenende und des Nachtverkehrs zu beschließen. „Gerade im Hinblick auf die Einführung des SH-Tarifs zum 1. August und den damit verbundenen Preisanpassung dürfen die Fahrgäste ein gutes Verhältnis zwischen Preis […]

Weiterlesen