Kategorie: Pressemitteilungen

PRO BAHN fordert Einrichtung direkter Verbindung Lübeck – Schwerin

Gemeinsame Pressemitteilung der PRO BAHN Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein/ Hamburg sowie des PRO BAHN-Bundesverbandes PRO BAHN spricht sich für die Einrichtung direkter Regionalzüge Lübeck – Schwerin bis Ende 2012 aus, welche die beiden größten Städte im Raum Nordwestmecklenburg verbindet und gegenüber der heutigen Umsteigeverbindung über Bad Kleinen mindestens 10 Minuten […]

Weiterlesen

StadtRegionalBahn eine wichtige Aufgabe für neuen Kieler Oberbürgermeister

PRO BAHN Schleswig-Holstein/ Hamburg begrüßt, dass Kiels neuer Oberbürgermeister Torsten Albig zu seinem Amtsantritt noch einmal deutlich gemacht hat, die Einführung der StadtRegionalBahn zum Ziel zu haben und wünscht ihm bei seinen Aktivitäten dazu viel Glück. „Es sind dicke Bretter zu bohren“, so Stefan Barkleit, Landesvorsitzender von PRO BAHN. Entscheidend […]

Weiterlesen

PRO BAHN kritisiert geplante Leistungskürzung im Lübecker Stadtverkehr

PRO BAHN Schleswig-Holstein/ Hamburg hält die geplanten Leistungskürzungen im Lübecker Stadtverkehr in Zeiten des Klimawandels für schlichtweg kontraproduktiv und fordert stattdessen Investitionen in neue Busspuren und Lichtsignalanlagen (LSA). Aus Sicht des Fahrgastverbandes ist die Strategie der Defizitreduzierung durch Leistungsreduzierung fehlgeschlagen. „Das Angebot ist schlechter geworden“, so der PRO BAHN-Landesvorsitzende Stefan […]

Weiterlesen

Alkoholverbot in Zügen – wenn schon, denn schon

In der aktuellen Diskussion um ein Alkoholverbot setzt sich PRO BAHN Schleswig-Holstein/ Hamburg für eine einheitliche Regelung bei allen Eisenbahnverkehrsunternehmen ein. „Nachdem offenbar alle Maßnahmen der Vernunft ausgeschöpft sind und sowohl der Metronom als auch die AKN ein striktes Alkoholverbot einführen, müssen die anderen Unternehmen nachziehen,“ so Stefan Barkleit vom […]

Weiterlesen