Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Neuer Fahrplan ab 11. Dezember: Neue Schnellbus-Linie 6600 Brunsbüttel – Itzehoe gestartet

16. Dezember 2016 | Von | Kategorie: Themen

Mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember ist auf der Relation Brunsbüttel – Itzehoe die neue Schnellbus-Linie 6600 Brunsbüttel – Itzehoe eingeführt worden. Die Verkehrsleistungen auf der neuen Schnellbus-Linie 6600 sind von Land und NAH.SH bei der Regionalbahn Schleswig-Holstein bestellt worden, die die Verkehrsleistungen wiederum von der Autokraft erbringen lässt.

Die neue Schnellbus-Linie 6600 startet in Brunsbüttel an der Elbfähre und übernimmt in Brunsbüttel teilweise die Funktion eines Stadtbusses, bevor die Schnellbus-Linie 6600 über die Hochbrücke Brunsbüttel nach Itzehoe verkehrt. Montags bis freitags werden insgesamt 19 Buspaare, samstags 18 Buspaare und sonntags 17 Buspaare angeboten, von denen täglich 7 Buspaare von und bis Brunsbüttel, Elbfähre verkehren. Die Fahrtzeit Brunsbüttel, ZOB – Itzehoe, ZOB beträgt dabei 45 Minuten.

Eingesetzt werden zwei Busse vom Typ Iveco Crossway LE, die sowohl von außen und innen in der einheitlichen Gestaltung der NAH.SH gehalten sind. Die Busse verfügen über Steckdosen, zudem soll seit Mittwoch, 14. Dezember, auch WLAN verfügbar sein.

Den Fahrplan der neuen Schnellbus-Linie 6600 Brunsbüttel – Itzehoe finden Sie hier.

Keine Kommentare möglich.