Schlagwort: Angebot

Offener Brief an Herrn Minister Madsen – Die Klimakatastrophe zeigt sich: Leiten Sie jetzt die Mobilitätswende in Schleswig-Holstein ein!

Offener Brief an Claus Ruhe Madsen, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus zur Einrichtung eines „Runden Tisches ÖPNV“ Sehr geehrter Herr Minister Madsen, aktuell können wir alle die Folgen der Klimakatastrophe auch in Schleswig-Holstein deutlich und spüren. Brennende Felder und Waldstücke, Hitzewellen und fehlender Regen. Der Verkehrssektor hat […]

Weiterlesen

An Neun-Euro-Ticket nahtlos anschließen und weiterentwickeln – Keine Kannibalisierung von Verkehrsprojekten und Verkehrsbestellungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert eine nahtlose Anschlusslösung an das Neun-Euro-Ticket. Diese sollte kontinuierlich wissenschaftlich begleitet zu einem deutschen Klimaticket weiterentwickelt werden. Gleichzeitig muss die gesamte Tariflandschaft in Deutschland bereinigt und vereinfacht werden. Dies muss mit zusätzlichen Mitteln passieren. Infrastrukturausbau und Verkehrsbestellung dürfen nicht beschnitten werden, sondern müssen – insbesondere […]

Weiterlesen

Neues Liniennetz im S-Bahn-Netz Hamburg: Das bedeutet das neue Liniennetz für das Angebot auf dem Streckenabschnitt Hamburg Hauptbahnhof – Neugraben – Stade

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2023 möchten der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) und die S-Bahn Hamburg ein neues Liniennetz im S-Bahn-Netz Hamburg umsetzen. Dabei soll das Angebot auf der Streckenabschnitt Hamburg Hauptbahnhof – Neugraben – Stade in zwei Ausbaustufen zum Fahrplanwechsel im Dezember 2023 und zum Fahrplanwechsel im Dezember 2027 ausgebaut […]

Weiterlesen

Koalitionsvertrag Schleswig-Holstein: Ambitionierte Ziele im Schienenverkehr, vage Perspektive für Planung und Umsetzung von Bahnstrecken, Ziele im ÖPNV unkonkret

Der Koalitionsvertrag der neuen schwarz-grünen Landesregierung zeigt sich bei den Zielen im Schienenverkehrs als ambitioniert, bei der Planung und Umsetzung des Ausbaus der Schieneninfrastruktur wird aus den ambitionierten Zielen jedoch eine vage Perspektive. Auch beim Aufbau eines Landes-Busnetzes sowie der Erschließung der ländlichen Räume durch den Ausbau kreisweiter Buslinien-Grundnetze sowie […]

Weiterlesen

Fahrgastverband PRO BAHN: Ausbau des Angebotes und der Sitzplatzkapazitäten auf der Intercity-Linie Hamburg – Kopenhagen richtig und wichtig

Mit dem vom 18. Juni bis 21. August geltenden Hochsommerfahrplan bieten DSB und DB Fernverkehr auf der Intercity-Linie Hamburg – Kopenhagen insgesamt 5 Intercity-Zugpaare tagsüber und 1 Intercity-Zugpaar nachts an. Des Weiteren haben DSB und DB Fernverkehr angekündigt, die dort bisher eingesetzten Diesel-Triebwagen des Typs IC 3 der DSB vorzeitig […]

Weiterlesen

Neun-Euro-Ticket im Freizeitverkehr mit Bedacht nutzen – Land und NAH.SH sind gefordert, Angebot und Sitzplatzkapazitäten auszubauen

Am 01. Juni hat der Geltungszeitraum des Neun-Euro-Tickets begonnen, mit dem Fahrgäste und Menschen, die es werden wollen, zu einem Sonderpreis von 9 Euro einen Monat lang deutschlandweit den Nahverkehr mit Bahnen und Bussen nutzen können. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt, dass der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ins Gespräch gebracht worden […]

Weiterlesen

S4 West Elmshorn – Hamburg – so wollen das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH das Angebot ausbauen und die Sitzplatzkapazitäten erhöhen

Am Mittwoch, den 23. März, haben das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH im Rahmen einer Informations-Veranstaltung in Tornesch auf Nachfrage noch einmal bestätigt, dass as Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH folgende Überlegungen und Vorschläge für den weiteren Ausbau des Angebotes und der Sitzplatzkapazitäten auf dem Streckenabschnitt Elmshorn – Hamburg verfolgen. […]

Weiterlesen