Schlagwort: Infrastruktur-Maßnahmen

Bahnstationen an der Bahnstrecke St. Peter-Ording – Husum werden barrierefrei ausgebaut und modernisiert

Im Hinblick auf den ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2023 geplanten Einsatz der neuen Triebwagen des Typs FLIRT Akku des Herstellers Stadler werden die an der Bahnstrecke St. Peter-Ording – Husum gelegenen noch nicht barrierefrei ausgebauten Bahnstationen St. Peter-Ording Süd, Tating, Sandwehle, Katharinenheerd, Kating, Tönning, Harblek und Witzwort barrierefrei ausgebaut […]

Weiterlesen

Bündnis „Zukunft Schiene Nord“: Überblick über die in Schleswig-Holstein und Hamburg geplanten Infrastrukturmaßnahmen

Am Mittwoch, den 12. Januar, haben die Länder Schleswig-Holstein, Freie und Hansestadt Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern sowie die DB Netz das Bündnis „Zukunft Schiene Nord“ gegründet. Im Rahmen des Bündnisses „Zukunft Schiene Nord“ wollen die Länder Schleswig-Holstein, Freie und Hansestadt Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern sowie die DB Netz […]

Weiterlesen