Schlagwort: Planung

Landesverband Niedersachsen/ Bremen: Fahrgastverband PRO BAHN erneuert Forderung nach hartem Vorgehen gegen Start Niedersachsen-Mitte

Obwohl bereits im vergangenen Sommer eine Abmahnung durch den Aufgabenträger, die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG), ausgesprochen und seitens des Managements Besserung bis zu den Herbstferien gelobt wurde, hat sich die Lage auf den Strecken, die von Start Niedersachsen-Mitte bedient werden, weiterhin nicht wesentlich stabilisiert. Der Fahrgastverband PRO BAHN erneuert daher seine […]

Weiterlesen

Planungsstopp bei zahlreichen Bahnprojekten nicht hinnehmbar – Bundesregierung muss den Fortgang der Verfahren absichern

Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert den zu erwartenden Planungsstopp mehrerer Projekte. Die Bundesregierung riskiert mit dem Haushalt 2024 die eigenen Ziele aus dem Koalitionsvertrag. Die Eisenbahn hatte sich gerade erst vom Planungs- und Baustopp unter der Regierung Schröder erholt, der vielerorts einen Abbruch und Neuanfang nötig machte. Der Ausbau der […]

Weiterlesen

Start der Infrastruktur-Maßnahmen auf der Aus- und Neubaustrecke Puttgarden – Lübeck: Planung zum Ausbau der Schieneninfrastruktur in Bund und Land zu langwierig/ Nutzen für den Kreis Ostholstein nicht so hoch wie eigentlich möglich

Am 03. September 2008 unterzeichneten die damaligen Verkehrsminister des Königreich Dänemarks und der Bundesrepublik Deutschland über die Errichtung der Festen Fehmarnbeltquerung sowie der dänischen und der deutschen Hinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung. Am 26. März 2009 bestätigten das dänische Folketing und am 18. Juni 2009 der deutsche Bundestag den Staatsvertrag. Am […]

Weiterlesen

Fahrgastvertreter enttäuscht über Stillstand bei der EU-Verordnung zu multimodalen digitalen Mobilitätsdiensten: Brüssel schläft – Verkehrsminister Wissing muss tätig werden

Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert den fehlenden Fortschritt bei der EU-Verordnung zu multimodalen digitalen Mobilitätsdiensten und fordert mehr Engagement von Verkehrsminister Wissing. Mit großer Enttäuschung sehen wir, dass die Europäische Kommission ihren geplanten Entwurf für eine Verordnung zu multimodalen digitalen Mobilitätsdiensten immer noch nicht veröffentlich hat. Für Reisende ist es […]

Weiterlesen

Ausbau des grenzüberschreitenden Fernverkehrs: Ratsversammlung der Stadt Flensburg spricht sich für die Errichtung einer neuen Bahnstation Flensburg-Weiche aus

CDU, FDP, Grüne, SPD und SSW haben sich am Dienstag, den 07. November, im Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung der Stadt Flensburg und am Donnerstag, den 16. November, in der Ratsversammlung der Stadt Flensburg für die Errichtung einer neuen Bahnstation Flensburg-Weiche und für die Erhaltung der bisherigen Bahnstation Flensburg […]

Weiterlesen

Vertrieb und Fahrgastinformation für von der Deutschen Bahn aufgegebener Zielgruppen sicherstellen

Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert Reduktion an Funktionalitäten für verschiedene Zielgruppen im neuen DB Navigator und fordert Aufhebung des Vertriebsmonopols Der Fahrgastverband PRO BAHN zeigt sich besorgt über die Reduktion an spezifischen Funktionalitäten im neuen DB Navigator und auf der neuen Webseite, die nicht mehr auf die Bedürfnisse aller Zielgruppen zugeschnitten […]

Weiterlesen

Planung des Schienenersatzverkehrs: PRO BAHN fordert Bahnunternehmen auf, sich stärker auf die Sicherung der Reiseketten zu fokussieren

DB Regio Schleswig-Holstein hat informiert, dass sowohl am 23. und 24. September als auch vom 29. September bis 02. Oktober aufgrund Personalmangels und kurzfristigen Personalausfalls in der Region Lübeck nicht ausreichend Busfahrerinnen und Busfahrer verfügbar sind, um alle im Schienenersatzverkehr geplanten Verkehrsleistungen und erforderlichen Sitzplatzkapazitäten anzubieten. DB Regio Schleswig-Holstein hat […]

Weiterlesen

Neue (Doppelstock-)Triebwagen für die Bahnstrecke Flensburg – Hamburg: Chance für den Ausbau des grenzüberschreitenden Nahverkehrs

Das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH bestellen bei ALSTOM für die Netze Mitte und Süd-West 40 vierteilige Doppelstock-Triebwagen des Typs CORADIA STREAM HC. Teil des Pakets ist auch die Instandhaltung über 30 Jahre. Bis zu 55 weitere Triebwagen können bestellt werden. Alle Triebwagen können optional für den Einsatz in Dänemark […]

Weiterlesen