Schlagwort: Neustadt

Pünktlichkeit auf der Schiene im 1. Quartal weiter verschlechtert

Die Pünktlichkeit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein hat sich im 1. Quartal des Jahres 2024 im Vergleich zum Vorjahr weiter verschlechtert. Es waren nur 84,9 Prozent der Züge pünktlich (1. Quartal des Jahres 2023: 89,8 Prozent). Nachfolgend haben wir einen Überblick über die Pünktlichkeit der Regionalexpress- und Regionalbahn-Linien zusammengestellt: Linie […]

Weiterlesen

Pünktlichkeit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein im Jahr 2023

Nachdem die Eisenbahninfrastrukturunternehmen und Eisenbahnverkehrsunternehmen bei der Durchführung der Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein im Jahr 2022 nur eine Pünktlichkeit von 87,4 Prozent realisieren konnten, konnte bei der Durchführung der Verkehrsleistungen im SPNV in Schleswig-Holstein im Jahr 2023 nur noch eine Pünktlichkeit von 85,1 Prozent erzielt werden. So konnte […]

Weiterlesen

Fahrgastverband PRO BAHN und VCD sehen sehr gute Perspektiven für die Erhaltung der Bäderbahn

Der Fahrgastverband PRO BAHN und der VCD sehen sehr gute Perspektiven dafür, dass die Bäderbahn im Streckenabschnitt Haffkrug – Ratekau erhalten bleibt und das das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH auf der Bäderbahn im Streckenabschnitt Haffkrug – Ratekau auch über den Fahrplanwechsel im Dezember 2029 hinaus schienengebundenen Nahverkehr bestellen. Im […]

Weiterlesen

Pünktlichkeit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein im Jahr 2023 immer schlechter

Nachdem die Eisenbahninfrastrukturunternehmen und Eisenbahnverkehrsunternehmen bei der Durchführung der Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein im Jahr 2022 nur eine Pünktlichkeit von 87,4 Prozent realisieren konnten, ist bereits im Januar diesen Jahres, als nur eine Pünktlichkeit von 90,1 Prozent gegenüber 94,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat erzielt werden konnte, ersichtlich gewesen, […]

Weiterlesen

Planung des Schienenersatzverkehrs: PRO BAHN fordert Bahnunternehmen auf, sich stärker auf die Sicherung der Reiseketten zu fokussieren

DB Regio Schleswig-Holstein hat informiert, dass sowohl am 23. und 24. September als auch vom 29. September bis 02. Oktober aufgrund Personalmangels und kurzfristigen Personalausfalls in der Region Lübeck nicht ausreichend Busfahrerinnen und Busfahrer verfügbar sind, um alle im Schienenersatzverkehr geplanten Verkehrsleistungen und erforderlichen Sitzplatzkapazitäten anzubieten. DB Regio Schleswig-Holstein hat […]

Weiterlesen

PRO BAHN begrüßt Ausbau des Angebotes in den Badeorten an der Lübecker Bucht

Seit 01. April fahren mehr Bahnen und Busse in den Badeorten an der Lübecker Bucht. Der Kreis Ostholstein und die Hansestadt Lübeck haben gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen Autokraft (Deutsche Bahn) und Stadtwerke Lübeck mobil ein neues Angebots-Konzept umgesetzt. Mit dem neuen Angebots-Konzept ist die Linie 522 Neustadt – Scharbeutz über […]

Weiterlesen

VCD und PRO BAHN fordern von Verkehrsminister Madsen Bekenntnis zur Bäderbahn

Während die Vorbereitungen für die Errichtung der Schienenhinterlandanbindung für die Feste Fehmarnbeltquerung laufen, wird erneut über die Zukunft der Bäderbahn diskutiert. Für den ökologischen Verkehrsclub VCD und den Fahrgastverband PRO BAHN ist klar: Verkehrsminister Madsen muss sich zum Erhalt der Bäderbahn bekennen und damit Planungssicherheit schaffen. „Im Grunde sind sich […]

Weiterlesen

Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt Ausbau und Neuordnung des Angebots im nördlichen Kreis Ostholstein

Am 01. Januar haben die Rohde Verkehrsbetriebe (Transdev) im Ausschreibungsnetz Ostholstein Nord die Autokraft (Deutsche Bahn) abgelöst. Mit der Übernahme der Verkehrsleistungen hat der Kreis Ostholstein das Angebot im nördlichen Kreis Ostholstein auf einigen Linien ausgebaut und das kreisweite Buslinien-Grundnetz neugeordnet. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt, dass der Kreis Ostholstein […]

Weiterlesen