Schlagwort: Flensburg

Pünktlichkeit auf der Schiene im 1. Quartal weiter verschlechtert

Die Pünktlichkeit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein hat sich im 1. Quartal des Jahres 2024 im Vergleich zum Vorjahr weiter verschlechtert. Es waren nur 84,9 Prozent der Züge pünktlich (1. Quartal des Jahres 2023: 89,8 Prozent). Nachfolgend haben wir einen Überblick über die Pünktlichkeit der Regionalexpress- und Regionalbahn-Linien zusammengestellt: Linie […]

Weiterlesen

Vorgezogene Ausschreibung der Verkehrsleistungen des Hanse-Netzes: Fahrgastverband PRO BAHN fordert Ausbau des Angebotes

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert das Land Niedersachsen und die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) auf, bei der vorgezogenen Ausschreibung der Verkehrsleistungen des Hanse-Netzes das Angebot auszubauen und das Angebotskonzept neuzuordnen. Das Hauptziel muss darin liegen, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit auf den Metronom-Linien zwischen Bremen, Hamburg, Hannover und Göttingen zu verbessern und gerade […]

Weiterlesen

Pünktlichkeit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein im Jahr 2023

Nachdem die Eisenbahninfrastrukturunternehmen und Eisenbahnverkehrsunternehmen bei der Durchführung der Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein im Jahr 2022 nur eine Pünktlichkeit von 87,4 Prozent realisieren konnten, konnte bei der Durchführung der Verkehrsleistungen im SPNV in Schleswig-Holstein im Jahr 2023 nur noch eine Pünktlichkeit von 85,1 Prozent erzielt werden. So konnte […]

Weiterlesen

Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert schlechte Pünktlichkeit auf den Regionalexpress-Linien 7 Flensburg -/ Kiel – Neumünster – Hamburg und 70 Kiel – Neumünster – Hamburg

Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert die schlechte Pünktlichkeit der von DB Regio Schleswig-Holstein betriebenen RE-Linien 7 und 70 zwischen Flensburg, Kiel, Neumünster, Elmshorn und Hamburg. So waren im dritten Quartal auf der RE-Linie 7 nur 68,6 Prozent der Züge und auf der RE-Linie 70 nur 70,4 Prozent der Züge pünktlich. […]

Weiterlesen

Pünktlichkeit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein im Jahr 2023 immer schlechter

Nachdem die Eisenbahninfrastrukturunternehmen und Eisenbahnverkehrsunternehmen bei der Durchführung der Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein im Jahr 2022 nur eine Pünktlichkeit von 87,4 Prozent realisieren konnten, ist bereits im Januar diesen Jahres, als nur eine Pünktlichkeit von 90,1 Prozent gegenüber 94,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat erzielt werden konnte, ersichtlich gewesen, […]

Weiterlesen

Ausbau des grenzüberschreitenden Fernverkehrs: Ratsversammlung der Stadt Flensburg spricht sich für die Errichtung einer neuen Bahnstation Flensburg-Weiche aus

CDU, FDP, Grüne, SPD und SSW haben sich am Dienstag, den 07. November, im Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung der Stadt Flensburg und am Donnerstag, den 16. November, in der Ratsversammlung der Stadt Flensburg für die Errichtung einer neuen Bahnstation Flensburg-Weiche und für die Erhaltung der bisherigen Bahnstation Flensburg […]

Weiterlesen

Ausbau des grenzüberschreitenden Nahverkehrs: Verlängerung der Regionalexpress-Linie 7 Tinglev – Flensburg – Neumünster – Elmshorn – Hamburg von und nach Fredericia

Nachdem das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH am Donnerstag, den 05. Oktober, den Hersteller ALSTOM den Vertrag über die Lieferung und Instandhaltung von 23 für den Einsatz in Dänemark ausgestattete vierteiligen (Doppelstock-)Triebwagen des Typs CORADIA STREAM HC für das Elektro-Netz Mitte mit den Regionalexpress-Linien 7 Tinglev – Flensburg -/ Kiel […]

Weiterlesen