Schlagwort: Reaktivierung

Reaktivierung der Bahnstrecke Nettelnburg –/ Bergedorf – Geesthacht zügig planen

Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert den Beschluss des Ausschusses für die Zusammenarbeit der Länder Schleswig-Holstein und Hamburg, dass die beiden Länder die Planungen zur Reaktivierung der Bahnstrecke Nettelnburg –/ Bergedorf – Geesthacht zunächst nicht weiter fortsetzen, als im Hinblick auf das parteiübergreifend formulierte Ziel, im Rahmen einer Verkehrswende mehr Menschen […]

Weiterlesen

Überlegungen und Vorschläge zur Reaktivierung der Bahnstrecke Nettelnburg –/ Bergedorf – Geesthacht

In Ergänzung zu der Medienmitteilung zur Reaktivierung der Bahnstrecke Nettelnburg –/ Bergedorf – Geesthacht hat der Fahrgastverband PRO BAHN nachfolgend weitere Überlegungen und Vorschläge zur Reaktivierung der Bahnstrecke Nettelnburg –/ Bergedorf – Geesthacht zusammengestellt: Infrastruktur-Offensive „infrastruktur 2033“ Schon im Februar 2019 hat der Fahrgastverband PRO BAHN die Länder Schleswig-Holstein, Freie […]

Weiterlesen

Fahrgastverband PRO BAHN fordert Umsetzung der Machbarkeitsstudie zur Reaktivierung der Bahnstrecke Malente – Lütjenburg im SPNV

Nachdem das Land Schleswig-Holstein im Haushalt 2022 50.000 Euro für eine Machbarkeitsstudie zur Erforschung und zur Erprobung einer Solartram auf der Bahnstrecke Malente – Lütjenburg eingestellt hat und die Reaktivierung des Streckenabschnitts Malente – Malente Nord im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Rahmen einer Regio-S-Bahn-Linie Malente Nord – Lübeck in der Fassung […]

Weiterlesen

Bahnreaktivierung in der Flensburger Innenstadt: Kontroverse Diskussion mit versöhnlichem Ausklang

Nachdrücklich zur Sache ging es bei der Online-Veranstaltung des VCD und Fahrgastverbands PRO BAHN am Donnerstag, den 04. November 2021, zum Thema Bahnreaktivierung in der Flensburger Innenstadt. Vor rund siebzig Gästen hatte die Lokalpolitik Gelegenheit, ihre Konzepte für den Schienenverkehr vorzustellen, mit Beiträgen von Zuhörenden und Experten. Der kontroverse Austausch […]

Weiterlesen

AKN Eisenbahn GmbH übernimmt Streckenabschnitt Rendsburg-Seemühlen – Büdelsdorf von der Stadt Rendsburg

Am Donnerstag, den 23. September, hat die AKN Eisenbahn GmbH bekannt gegeben, dass sie mit Wirkung zum 01. Januar 2022 die Vorhaltung des Streckenabschnitts Rendsburg-Seemühlen – Büdelsdorf von der Stadt Rendsburg übernimmt. In einer ersten Stufe wird die AKN Eisenbahn GmbH bis zum Herbst 2022 den Streckenabschnitt Rendsburg-Seemühlen – Büdelsdorf […]

Weiterlesen

Entwurf des Landesweiten Nahverkehrsplanes (LNVP): Fahrgastverband PRO BAHN spricht sich für Ertüchtigung des bestehenden Streckenabschnitts Itzehoe – Elmshorn aus

Im Hinblick auf die im Entwurf des Landesnahverkehrsplanes (LNVP) für die Jahre 2022 bis 2027 für das Land Schleswig-Holstein enthaltenen Überlegungen und Vorschläge zur Errichtung einer Neubaustrecke (Itzehoe –) Lägerdorf – Horst (– Elmshorn), um die Länge der Bahnstrecke Itzehoe – Elmshorn von derzeit 34 Kilometer auf künftig 24 Kilometer […]

Weiterlesen