Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen ordnet Nahverkehr auf der Bahnstrecke Hamburg – Hannover neu

18. Mai 2018 | Von | Kategorie: Themen

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember diesen Jahres wird die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) das Angebot auf den Regionalexpress-Linien 2 Uelzen – Hannover (- Göttingen) und 3 Hamburg – Uelzen sowie auf der Regionalbahn-Linie 31 Hamburg – Lüneburg abschnittsweise neu ordnen und abschnittsweise deutlich ausbauen.

Das Angebot auf den Regionalexpress-Linien 2 und 3 sowie auf der Regionalbahn-Linie 31 ab dem Fahrplanwechsel am 09. Dezember sieht folgendermaßen aus:

  • die Regionalexpress-Linie 2 Uelzen – Hannover (- Göttingen) verkehrt nördlich von Hannover nur noch im 120-Minuten-Takt

  • die Regionalexpress-Linie 3 Hamburg – Uelzen verkehrt im 120-Minuten-Takt südlich über Uelzen bis Hannover

  • samstags verkehren 5 zusätzliche und sonntags 2 zusätzliche Regionalexpress-Zugpaare Hamburg – Uelzen – Hannover, um der steigenden Fahrgastnachfrage im Freizeitverkehr Rechnung zu tragen

  • die Regionalbahn-Linie 31 Hamburg – Lüneburg verkehrt auch samstags und sonntags im 60-Minuten-Takt von und nach Hamburg Hauptbahnhof

  • in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag verkehrt die Regionalbahn-Linie 31 Hamburg – Lüneburg durchgehend im 60-Minuten-Takt

Zur Erbringung der Verkehrsleistungen des sogenannten Hanse-Netzes, das über die Regionalexpress-Linien 2 Uelzen – Hannover (- Göttingen) und 3 Hamburg – Uelzen sowie der Regionalbahn-Linie 31 Hamburg – Lüneburg auch die Regionalexpress-Linie 4 Bremen – Hamburg und die Regionalbahn-Linie 41 Bremen – Hamburg umfasst, stellt die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) der Metronom Eisenbahngesellschaft zunächst 29 Elektro-Lokomotiven der Baureihe 146 und 182 Doppelstock-Wagen der 4. Generation bereit. Im Jahr 2020 werden zudem eine weitere Elektro-Lokomotive der Baureihe 147 und 6 Doppelstock-Wagen der 5. Generation geliefert.

Keine Kommentare möglich.