Alexander Bagno - Unsplash

Schienenpersonenfernverkehr (SPFV) in Schleswig-Holstein: Änderungen zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember

Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, den 12. Dezember, setzt DB Fernverkehr einige moderate Änderungen am Fahrplan im Schienenpersonenfernverkehr (SPNV) um.

Nachfolgend haben wir einen Überblick über die Änderungen am Angebot im Schienenpersonenfernverkehr (SPFV) in Schleswig-Holstein zusammengestellt:

Bahnstrecke Westerland – Niebüll – Husum – Heide – Itzehoe – Elmshorn – Hamburg

Der Intercity Westerland –/ Dagebüll Mole – Hamburg – Berlin – Dresden verkehrt neu ab Westerland um 14.20 Uhr und ab Dagebüll Mole um 14.40 Uhr (Frühjahrs-, Sommer- und Herbstfahrplan) und nur bis Berlin.

Der Intercity Dresden – Berlin – Hamburg – Dagebüll Mole/ – Westerland verkehrt neu an Dagebüll Mole um 13.28 Uhr (Frühjahrs-, Sommer- und Herbstfahrplan) und an Westerland um 13.37 Uhr und zunächst nur ab Hamburg-Altona.

Bahnstrecke Padborg – Flensburg – Hamburg

Voraussichtlich ab dem 03. April 2022 verkehrt ab Flensburg um 08.31 Uhr ein Eurocity mit System-Halten in Schleswig (ab 09.01 Uhr), Rendsburg (09.17 Uhr) und Neumünster (ab 09.53 Uhr) nach Hamburg Hbf (an 10.48 Uhr) und von dort nach Berlin, Dresden und Prag.

In der Gegenrichtung verkehrt voraussichtlich ab dem 03. April 2022 ein Eurocity von Prag, Dresden und Berlin nach Hamburg Hbf und von dort (ab 17.14 Uhr) mit System-Halten in Neumünster (an 18.05 Uhr), Rendsburg (an 18.28 Uhr) und Schleswig (an 18.47 Uhr) an Flensburg um 19.07 Uhr.

Der Nacht-Intercity Kopenhagen – Kolding – Padborg – Flensburg – Kiel – Hamburg verkehrt im Zeitraum der Sperrung der alten Schleibrücke Lindaunis und der damit verbundenen Sperrung des Streckenabschnitts Süderbrarup – Eckernförde direkt von Flensburg nach Neumünster und mit System-Halt in Neumünster.

Bahnstrecke Hamburg – Lübeck

Ein Sprinter-Intercity Hamburg – Köln verkehrt neu ab Lübeck Hbf um 17.18 Uhr an Köln Hbf um 21.57 Uhr.

Ein Sprinter-Intercity Köln – Hamburg verkehrt neu ab Köln Hbf um 10.04 Uhr an Lübeck Hbf um 14.42 Uhr.

Bahnstrecke Hamburg – Büchen – Ludwiglust – Wittenberge – Berlin

Auf der Bahnstrecke Hamburg – Büchen – Ludwiglust – Wittenberge – Berlin verkehrt 2 zusätzliches Fernverkehrs-Züge, so dass Fahrgäste auf der Bahnstrecke Hamburg – Büchen – Ludwigslust – Wittenberge – Berlin ab Hamburg Hauptbahnhof von 05.30 Uhr bis 19.30 Uhr und ab Berlin Hauptbahnhof von 06.30 Uhr bis 20.30 Uhr 2 Verbindungen pro Stunde nutzen können.

Ab Hamburg Hbf verkehrt ein zusätzlicher Fernverkehrs-Zug um 17.51 Uhr mit System-Halten in Ludwigslust und Berlin-Spandau

Ab Berlin Hbf verkehrt ein zusätzlicher Fernverkehrs-Zug um 20.06 Uhr mit System-Halt in Berlin-Spandau.

Der Intercity ab Berlin Hbf um 09.06 Uhr verkehrt neu als ICE und bekommt über die bisherigen System-Halte in Berlin-Spandau, Wittenberge, Ludwigslust und Büchen einen System-Halt in Hamburg-Bergedorf.