Schlagwort: Bundesregierung

Statt Kürzungen: Regionalisierungsmittel massiv aufstocken! Auch Länder in die Pflicht nehmen

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert die Bundesregierung auf, ihre Pläne zur einmaligen Kürzung der Regionalisierungsmittel für den Schienenpersonennahverkehr zurückzunehmen. Stattdessen muss die übliche jährliche prozentuale Steigerung deutlich höher ausfallen als bisher, um die verkehrspolitischen Ziele zu erreichen. Auch die Länder, die die Regionalisierungsmittel erhalten und damit den SPNV bestellen, sollen […]

Weiterlesen

Umwelt- und Verkehrsverbände appellieren an Bundestagsabgeordnete: Jetzt nicht an sozialer Verkehrspolitik sparen!

Ein Bündnis aus ADFC Schleswig-Holstein und Hamburg, Fahrgastverband PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, und VCD Nord fordert von den Bundestagsabgeordneten eine Rücknahme der geplanten Mittelkürzungen für den Umweltverbund im Haushalt 2024 und stattdessen eine dringend notwendige Erhöhung. Für das Jahr 2024 muss die Bundesregierung im Haushalt drastisch einsparen. Die Einsparungen […]

Weiterlesen

Koalitionsvertrag mit Leben erfüllen! PRO BAHN-Resolution erinnert Bundesregierung an Versprechen

Im Rahmen der jährlichen Versammlung des höchsten Gremiums, des Bundesverbandstags, hat der Fahrgastverband eine Resolution herausgegeben, in der die Ampel-Koalition aufgefordert wird, sich an Ihren Koalitionsvertrag zu halten: Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert die Bundesregierung auf, sich an die Zusagen bezüglich der Finanzierung öffentlicher Verkehrsmittel aus dem Koalitionsvertrag zu halten. […]

Weiterlesen

Wichtige Schritte im Koalitionsvertrag: Wichtige Themen adressiert, aber Ungenauigkeiten. Warnung vor Ressortkonflikten

Der Fahrgastverband PRO BAHN sieht im neuen Koalitionsvertrag der künftigen Ampel-Koalition wichtige Themen adressiert und in die richtige Richtung gelenkt. Jedoch sind diese häufig noch mit sehr ungenauen Formulierungen unterlegt. Der Fahrgastverband ist von der Zuordnung des Verkehrsministeriums zur FDP überrascht und warnt vor Konflikten mit dem Umweltministerium. Nach einer […]

Weiterlesen

Klimaticket zum halben BahnCard 100-Preis: ​Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt Vorstoß der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn halbiert in den kommenden Wochen den Preis der BahnCard 100 (1./ 2. Klasse) für Geschäftskunden. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt diese Aktion und fordert die Verantwortlichen aber auf, den Preis für alle Fahrgäste zu senken und die Gültigkeit auf wirklich alle Bahnen und Busse in Deutschland auszuweiten. […]

Weiterlesen