Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Alle Beiträge dieses Autors

Öffentlichen Verkehr nicht grundlos schlecht reden

20. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN warnt davor den umweltfreundlicheren Öffentlichen Personenverkehr auf Grund fiktiver Befürchtungen schlecht zu reden und ihn mit ungeeigneten Maßnahmen zu verkomplizieren. Nach allen vorliegenden Daten ist der Öffentliche Personenverkehr kein Hotspot für Corona-Ansteckungen. Der in Corona-Zeiten notwendige Abstand kann in der Regel eingehalten werden, vor allem im Eisenbahnverkehr. Untersuchungen am Zugbegleitpersonal, das [...]



Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt Süd-Verlängerung der U4

20. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Ankündigung des Hamburger Senats, die U4 über die Elbe nach Süden zu verlängern. Damit ergibt sich die Chance, den Sprung über die Elbe für mehr Bürger(innen) mit einer attraktiven Anbindung an den öffentlichen Verkehr zu erleichtern und auch Klimaziele zu erreichen. Aus Fahrgastsicht kann die Haltestelle Moldauhafen nicht der [...]



Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Diskussion um den Ausbau der Schieneninfrastruktur in der Hamburger Innenstadt

18. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt, dass mit der Vorstellung der Überlegungen und Vorschläge für einen zweiten S-Bahn-Tunnel in der Hamburger Innenstadt die Diskussion über eine Erweiterung der Schieneninfrastruktur in der Hamburger Innenstadt neu gestartet wird. Insbesondere vor dem verkehrspolitischen Ziel, die Fahrgastzahlen bis 2030 zu verdoppeln, ist eine Erweiterung der Schieneninfrastruktur in der Hamburger Innenstadt [...]



Keine Angst vor öffentlichem Verkehr schüren – Allianz pro Schiene und VCD kritisieren neuen Corona-Beschluss

17. November 2020 | Von | Kategorie: Themen

Berlin, 17.11.2020. Das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene, der Fahrgastverband Pro Bahn und der ökologische Verkehrsclub VCD haben die Warnungen von Bund und Ländern vor Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln als einseitig und wissenschaftlich nicht belegt kritisiert. „Es gibt keinen Grund, Angst vor öffentlichen Verkehrsmitteln zu schüren“, betonte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, am [...]



Verbrauchertipp: Super Sparpreis nur bei 100 Prozent Gewissheit buchen – Fahrgastverband PRO BAHN fordert fahrgastfreundlichere Tarife

16. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Obwohl die Deutsche Bahn deutlich darauf hinweist, dass beim Super Sparpreis eine Erstattung nicht möglich ist, buchen Fahrgäste diesen Tarif regelmäßig. Beim Fahrgastverband PRO BAHN häufen sich die Beschwerden darüber, dass bei Corona-bedingten Änderungen der Reisepläne die Super Sparpreise nicht erstattet werden. Daher empfiehlt der Fahrgastverband PRO BAHN: Buchen Sie den Super Sparpreis nur bei [...]



Neue Ausgabe (Ausgabe 38) des Verbandsmagazines Schleswig-Holstein-Schiene ist erschienen

13. November 2020 | Von | Kategorie: Themen

Die neue Ausgabe (Ausgabe 38) des Verbandsmagazines Schleswig-Holstein-Schiene des Fahrgast-verbands PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, ist erschienen. Themen der neuen Ausgabe sind der Gastartikel von Dr. Thomas Rössler, Hanseatic Transport Consultancy (HTC) zur geplanten Festen Fehmarnbeltquerung, die Ausgestaltung des Angebotes auf der Regionalexpress-Linie 6 Westerland – Hamburg, die geplante S-Bahn-Linie S4 West Itzehoe –/ Kellinghusen – [...]



Entwicklung der Pünktlichkeit im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein stabil/ Pünktlichkeit im dritten Quartal des Jahres 2020 schlechter als im dritten Quartal des Jahres 2019

6. November 2020 | Von | Kategorie: Themen

Nachdem die Eisenbahninfrastrukturunternehmen und Eisenbahnverkehrsunternehmen bei der Durchführung des Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein im ersten Quartal des Jahres 2020 eine Pünktlichkeit von 92,9 Prozent und im zweiten Quartal des Jahres 2020 eine Pünktlichkeit von 94,0 Prozent realisieren konnten, konnte im dritten Quartal Jahr 2020 eine Pünktlichkeit von 89,4 Prozent und somit eine schlechtere Pünktlichkeit als [...]



Stellungnahme zur Kritik des Bundes der Steuerzahler an der Machbarkeitsstudie zur Reaktivierung der Bahnstrecke Malente-Gremsmühlen – Lütjenburg

2. November 2020 | Von | Kategorie: Themen

Der Bund der Steuerzahler hat die vom Land Schleswig-Holstein, der NAH.SH, dem Kreis Plön, den Gemeinden, dem Fahrgastverband PRO BAHN und dem Verein Schienenverkehr Malente – Lütjenburg initiierten Machbarkeitsstudie zur Reaktivierung der Bahnstrecke Malente-Gremsmühlen – Lütjenburg kritisiert. Die Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, finden Sie hier.



Fahrgastvertreter widersprechen Flixbus Chef – Fahrgastverband PRO BAHN: Angebot auch im November weiterfahren

2. November 2020 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN widerspricht den Forderungen von Flixbus-Chef Schwämmlein, dass die DB ihr Angebot im Fernverkehr während des „Lockdown Light“ reduzieren solle. Gerade jetzt muss der öffentliche Verkehr zeigen, dass er das nachhaltige Rückgrat der Mobilitätswende sein kann und zuverlässig mit attraktiven Takten und Fahrzeiten zur Verfügung steht. In einem Interview mit der Welt [...]



„Sylt – Flensburg – Sonderburg per Zug: Läuft?!“ – Experten-Podium in Flensburg am 26. Oktober 2020

30. Oktober 2020 | Von | Kategorie: Themen

Klimafreundliche Mobilität für alle: Wie lässt sich das in der Region schaffen? Ein Schritt dahin kann die Reaktivierung der Bahnstrecke Niebüll – Flensburg sein. Wie könnte diese Verbindung konkret aussehen und welche Merkposten sollten beachtet werden? Dazu haben der VCD in Flensburg und der Fahrgastverband PRO BAHN ein hochkarätiges Experten-Podium am Montag, den 26. Oktober [...]