Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Alle Beiträge dieses Autors

Mehr öffentlicher Nahverkehr – ein Beitrag für bessere Luft in den Städten

15. Februar 2018 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN freut sich über die Erkenntnis der Bundesregierung, mit deutlich mehr Öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV) einen wesentlichen Beitrag zur Schadstoffreduzierung der innerstädtischen Luft zu leisten. Nur so einfach, wie es sich die Regierung denkt, geht es nicht. Die Finanzierung zwischen Bund, Ländern und Kommunen lässt sich noch einigermaßen schnell lösen. „Das Problem“, erklärt [...]



Stellungnahme zum Entwurf des 5. RNVP für die Jahre 2018 bis 2022 der Landeshauptstadt Kiel

8. Februar 2018 | Von | Kategorie: Themen

Die Eigenbetriebe Beteiligungen der Landeshauptstadt Kiel (EBK) haben den Entwurf des 5. Regionalen Nahverkehrsplanes (RNVP) für die Jahre 2018 bis 2022 für die Landeshauptstadt Kil erstellt und die Vertreter der Gewerkschaften, Umwelt- und Verkehrsverbänden, Verkehrsunternehmen und Verwaltungen sowie weiterer Institutionen um eine Stellungnahme gebeten. Die Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, finden Sie hier.



NAH.SH startet Fahrplandialog – Fahrgäste können Fahrplan-Entwürfe kommentieren

8. Februar 2018 | Von | Kategorie: Themen

Nachdem sich unter anderem der Fahrgastverband PRO BAHN auch in Schleswig-Holstein seit vielen Jahren für die Veröffentlichung der Fahrplan-Entwürfe für den kommenden Jahresfahrplan und für die Möglichkeit der Kommentierung der Fahrplan-Entwürfe für den kommenden Jahresfahrplan eingesetzt hat, hat die NAH.SH in diesem Jahr den Fahrplandialog gestartet. In diesem Jahr können Fahrgäste von Dienstag, 06. Februar, [...]



Echte Schwarzfahrer schaden ehrlichen Fahrgästen und den Steuerzahlern – Fahrgastverband PRO BAHN fordert: Echtes Schwarzfahren muss eine Straftat bleiben

5. Februar 2018 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Fahrgäste, die vorsätzlich kein Ticket lösen, schaden nicht nur den ehrlichen ÖV-Fahrgästen, die ihr Fahrgeld bezahlen, sondern auch der Allgemeinheit. Fahrpreise und Zuschüsse können ohne Schwarzfahrer niedriger ausfallen. Nach Auffassung des Fahrgastverbandes PRO BAHN müssen diese Schwarzfahrer weiterhin erfasst und strafrechtlich verfolgt werden können. Lukas Iffländer, Bundesvorstand des Fahrgastverbandes PRO BAHN, meint dazu: „Nur wenn [...]



Probleme auf der Regionalexpress-Linie 7 Flensburg -/ Kiel – Neumünster – Hamburg: Freigabe von Fernverkehrs-Zügen für die Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs

5. Februar 2018 | Von | Kategorie: Themen

Aufgrund der anhaltenden Probleme beim Kuppeln und Flügeln der neuen Doppelstock-Triebwagen des Typs Twindexx Vario, den damit verbundenen Ausfällen von Zugteilen oder ganzen Zügen auf der Regionalexpress-Linie 7 zwischen Neumünster und Hamburg sowie den damit verbundenen Verspätungen sind einige Fernverkehrs-Züge zwischen Kiel und Hamburg für die Fahrkarten des Schleswig-Holstein-Tarifs freigegeben. Folgende Fernverkehrs-Züge sind für die [...]



Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Flexibilisierung der Bahncard – Umwandlung der Bahncard Flex in ein Dauerangebot gefordert

2. Februar 2018 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt, dass die Deutsche Bahn die Bahncard Flex wieder aufgelegt hat und erwartet, dass sie dauerhaft eingeführt wird. „Viele Menschen wollen oder müssen aus beruflichen und/ oder privaten Gründen für eine bestimmte Zeit häufiger Bahnfahren“, erklärt das Vorstandsmitglied und der Tarifexperte des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Jörg Bruchertseifer. „Mit der flexiblen Bahncard [...]



Fahrgastverband PRO BAHN spricht sich für eine deutliche Erhöhung des Anteils elektrifizierter Bahnstrecken in Schleswig-Holstein aus

31. Januar 2018 | Von | Kategorie: Themen

Am Samstag, 27. Januar, hat in Hamburg die Jahreshauptversammlung des PRO BAHN-Landesverbandes Schleswig-Holstein/ Hamburg stattgefunden. Auf der Jahreshauptversammlung haben sich die Mitglieder des PRO BAHN-Landesverbandes Schleswig-Holstein/ Hamburg für eine deutliche Erhöhung des Anteils elektrifizierter Bahnstrecken in Schleswig-Holstein ausgesprochen. In einer ersten Ausbaustufe sollen die bereits heute geplanten Elektrifizierungen von Bahnstrecken in Schleswig-Holstein realisiert werden: Kellinghusen [...]



Land und LNVG verlängern Regionalbahn-Linie 38 Buchholz – Soltau – Hannover nach Hamburg-Harburg

25. Januar 2018 | Von | Kategorie: Themen

Am Donnerstag, 25. Januar, haben Land und Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) bekanntgegeben, die Regionalbahn-Linie 38 Buchholz – Soltau – Hannover mit dem Fahrplanwechsel am 09. Dezember 2018 samstags und sonntags nach Hamburg-Harburg verlängern zu wollen und die erixx GmbH mit der Erbringung der zusätzlichen Verkehrsleistungen beauftragen zu wollen. Nach dem aktuellen Stand der Planungen wird die [...]



Zügige Modernisierung der Signaltechnik gefordert – Fahrgastverband PRO BAHN spricht sich für Bundesfinanzierung der ETCS-Umstellung aus

25. Januar 2018 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die heutige Vorstellung des DB-Programms für eine deutschlandweite Einführung des Europäischen Zugsicherungssystems ETCS. Mit der einhergehenden Modernisierung der Stellwerkstechnik kann so die Grundlage für die Zukunft des Systems Eisenbahn in Deutschland geschaffen werden. Die Finanzierung der Ausrüstung von Strecken und Fahrzeugen sehen die Fahrgastvertreter als Bundesaufgabe. Die heutige Leit-und Sicherungstechnik [...]



Mehrheit der Deutschen befürwortet Ausbau des Nahverkehrs

25. Januar 2018 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Nach einer aktuellen Umfrage, die im Auftrag des ARD-Magazins „Monitor“ durchgeführt wurde, würden es 42 Prozent der Deutschen begrüßen, wenn der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) verstärkt ausgebaut wird. Lediglich jeder Fünfte wünscht sich den weiteren Ausbau von Straßen und Autobahnen. Laut der Befragung können sich rund 75 Prozent der Autofahrer vorstellen, auf den ÖPNV umzusteigen, wenn [...]