Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Alle Beiträge dieses Autors

Weichen für Zukunft des Fernverkehrs stellen: Licht und Schatten in der Ära Bohle – Großes Aufgabenfeld für Nachfolger/ in

17. Juli 2018 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Die Vorstandsvorsitzende der DB Fernverkehr AG, Birgit Bohle, wird zum Jahresende zur Deutschen Telekom wechseln. In ihrer Amtszeit gab es aus Fahrgastsicht positive wie auch negative Entscheidungen. Frau Bohle hat sich aber immer Zeit genommen, um sich die Stimme der Fahrgäste anzuhören. So hat sie die Entschlackung des Fahrgastrechteformulars gemeinsam mit dem Fahrgastverband PRO BAHN [...]



DB Netz investiert 200 Millionen Euro in die Bahnstrecke Westerland – Hamburg/ Fahrgastverband PRO BAHN fordert Berücksichtigung eines späteren Ausbau sowie eine qualitativ hochwertige Planung und Durchführung der Bauarbeiten

13. Juli 2018 | Von | Kategorie: Themen

Am Donnerstag, den 12. Juli, hat DB Netz im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem schleswig-holsteinischen Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz bekanntgegeben, für die Modernisierung und die Sanierung der Bahnstrecke Westerland – Hamburg bis zum Jahr 2025 insgesamt 200 Millionen Euro zu investieren.  Das Investitionsvolumen von 200 Millionen Euro soll für folgenden Infrastrukturmaßnahmen ausgegeben werden: rund [...]



29. Dialogforum zur Festen Fehmarnbeltquerung: PRO BAHN und VCD stellen Überlegungen und Vorschläge zur Zukunft des ÖPNV im Kreis Ostholstein vor

11. Juli 2018 | Von | Kategorie: Themen

Am Donnerstag, den 05. Juli, hat in Oldenburg das 29. Dialogforum zur Festen Fehmarnbeltquerung stattgefunden. Unter dem Tagungsordnungspunkt “Zukunft des öffentlichen Personennahverkehrs in Ostholstein” haben sowohl Vertreter der NAH.SH als auch des Fahrgastverbandes PRO BAHN und des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) die Möglichkeit gehabt, ihre Überlegungen und Vorschläge zum Ausgestaltung des öffentlichen Personennahverkehrs in Ostholstein vorzustellen. [...]



PRO BAHN und VCD fordern Ausbau des Nahverkehrs mit Bahn und Bus im nördlichen Kreis Ostholstein

11. Juli 2018 | Von | Kategorie: Pressemeldungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordern, mit dem Aus- und Neubau der Bahnstrecke von der dänischen Grenze bis nach Lübeck zur Schienenhinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung die infrastrukturellen Voraussetzungen für den Ausbau des SPNV und des ÖPNV im nördlichen Kreis Ostholstein zu schaffen. Nur mit einem attraktiven Nahverkehr mit Bahn und Bus [...]



Stellungnahme zum Entwurf des 4. RNVP für die Jahre 2019 bis 2023 der Hansestadt Lübeck

9. Juli 2018 | Von | Kategorie: Themen

Die Hansestadt Lübeck hat den Entwurf des 4. Regionalen Nahverkehrsplanes (RNVP) für die Jahre 2019 bis 2023 für die Landeshauptstadt Kiel erstellt und die Vertreter der Gewerkschaften, Umwelt- und Verkehrsverbänden, Verkehrsunternehmen und Verwaltungen sowie weiterer Institutionen um eine Stellungnahme gebeten. Die Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, finden Sie hier.



Land und NAH.SH führen kostenloses WLAN in den Netzen Nord und Ost ein/ Fahrgastverband PRO BAHN fordert weiteren Ausbau von kostenlosem WLAN und Echtzeit-Information

7. Juli 2018 | Von | Kategorie: Themen

Am Freitag, den 06. Juli, haben Land und NAH.SH bekanntgegeben, dass DB Regio Schleswig-Holstein mit der Ausstattung der in den Netzen Nord und Ost eingesetzten Fahrzeuge mit kostenlosem WLAN beauftragt haben. DB Regio Schleswig-Holstein wird bis Anfang kommenden Jahres insgesamt 41 Diesel-Triebwagen und 83 Doppelstock-Wagen entsprechend ausstatten. Die mit kostenlosem WLAN ausgestatteten Diesel-Triebwagen und Doppelstock-Wagen [...]



Land und NAH.SH reduzieren Sondermalus für die Bahnstrecke Westerland – Hamburg/ Fahrgastverband PRO BAHN: Falsches Signal an DB Regio Schleswig-Holstein

5. Juli 2018 | Von | Kategorie: Themen

Nach der Auswertung der Pünktlichkeit und der Zuverlässigkeit auf der Bahnstrecke Westerland – Hamburg für den Monat Juni haben Land und NAH.SH entschieden, den über den im Verkehrsvertrag für die Bahnstrecke Westerland – Hamburg vorgesehenen Malus erhobenen Sondermalus von 500.000 Euro monatlich ab dem Monat Juni auf 350.000 Euro zu reduzieren. Dabei konnte DB Regio [...]



Fahrgastverband PRO BAHN und Verkehrsclub Deutschland (VCD) legen Stellungnahme zur Ausgestaltung der Schienenhinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung im nördlichen Kreis Ostholstein vor

28. Juni 2018 | Von | Kategorie: Themen

Der Fahrgastverband PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, und der Verkehrsclub Deutschland (VCD), Landesverband Nord, haben eine Stellungnahme zur Ausgestaltung der Schienenhinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung im nördlichen Kreis Ostholstein erstellen lassen. In der Stellungnahme zur Ausgestaltung der Schienenhinterlandanbindung der Festen Fehmarnbeltquerung im nördlichen Kreis Ostholstein schlagen der Fahrgastverband PRO BAHN und der Verkehrsclub Deutschland (VCD) folgende [...]



Marschbahn Westerland – Hamburg: Fahrgastverband PRO BAHN spricht sich gegen den Einsatz modernisierter Doppelstock-Wagen aus

26. Juni 2018 | Von | Kategorie: Themen

Im Rahmen eines Krisen-Bahngipfels zur aktuellen Pünktlichkeit und zur aktuellen Qualität auf der Marschbahn Westerland – Hamburg ist die Überlegung aufgekommen, die auf der Marschbahn Westerland – Hamburg ergänzend zu den Marschbahn-Wagen eingesetzten modernisierten Silberlingen durch modernisierte Doppelstock-Wagen zu ersetzen. DB Regio Schleswig-Holstein hat angeboten, auf der Marschbahn Westerland – Hamburg insgesamt 12 Doppelstock-Wagen der [...]



2. Pendler-Dialog in Boizenburg: Überlegungen und Vorschläge des Fahrgastverbandes PRO BAHN zur Regionalexpress-Linie 1 Hamburg – Büchen – Schwerin – Rostock

21. Juni 2018 | Von | Kategorie: Themen

Am Dienstag, den 19. Juni, hat in Boizenburg der 2. Pendler-Dialog zur Regionalexpress-Linie 1 Hamburg – Büchen – Schwerin – Rostock stattgefunden. Wie auch der 1. Pendler-Dialog im Juni 2016 ist diese Veranstaltung wieder vom Verein Haus&Grund und vom Fahrgastverband PRO BAHN organisiert worden. Nachdem das Angebot auf der Bahnstrecke Hamburg – Büchen – Schwerin [...]