Suche auf www.pro-bahn-sh.de

Alle Beiträge dieses Autors

​Nach dem Bahnstreik – Grundzüge des Streikfahrplans definieren: Fahrgastverband PRO BAHN fordert jetzt die Grundstruktur eines Streikfahrplans zu erstellen

22. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Alle Bahnfahrgäste sind froh, dass die Streiks der vergangenen Monate vorüber sind und die Bahn wieder nach regulärem Fahrplan fährt. Gerade vor dem Hintergrund, dass hier zwei Gewerkschaften um Einfluss und Macht kämpfen, sind Streiks weder in naher noch in ferner Zukunft auszuschließen. Da ein Streik bei Bahnen wie auch bei Bussen die Fahrgäste unvermittelt [...]



Stellungnahme des Fahrgastverbands PRO BAHN zum Entwurf des Landesweiten Nahverkehrsplanes (LNVP) für die Jahre 2022 bis 2027 für das Land Schleswig-Holstein

20. September 2021 | Von | Kategorie: Themen

Das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH haben den Entwurf des Landesnahverkehrsplanes (LNVP) für die Jahre 2022 bis 2027 für das Land Schleswig-Holstein erstellt und die Vertreter der Gewerkschaften, Umwelt- und Verkehrsverbänden, Verkehrsunternehmen und Verwaltungen sowie weiterer Institutionen um eine Stellungnahme gebeten. Die Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, finden Sie hier.  



Bahnstreik: Endlich Einigung – Fahrgastverband begrüßt Ende des Konflikts, hofft auf schnelle Einigung mit der EVG

16. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt das Ende des Tarifkonflikts zwischen GDL und DB. Unter Hinzuziehung externer Vermittler konnte der gordische Knoten zerschlagen werden. Nach dem Abschluss darf es jetzt nicht zu einem erneuten Arbeitskampf mit der EVG kommen, sondern auch hier muss schnell eine Lösung gefunden werden. Es ist eine Erleichterung für die Fahrgäste. GDL [...]



#Besserweiter zeigt Potenziale des ÖPNV auf – Fahrgastverband PRO BAHN fordert von Politik, diese zu nutzen

13. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Am 13. September beginnt die 14-tägige Aktion der Unternehmen des deutschen Öffentlichen Personennahverkehrs „Deutschland Abo-Upgrade“. Damit können Stamm-Fahrgäste zwei Wochen bundesweit das Nahverkehrsangebot ohne weitere Kosten nutzen. Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt diese Aktion, da die Branche ein positives Zeichen für die treuesten Fahrgäste nach der Corona-Zeit setzt. Sie zeigt aber auch die Potenziale auf, [...]



Stellungnahme des Fahrgastverbands PRO BAHN zu den im Rahmen des Stadtentwicklungsdialogs der Hansestadt Lübeck zu der zukünftigen Siedlungs- und Verkehrsentwicklung entwickelten vier Zukunftsszenarien

10. September 2021 | Von | Kategorie: Themen

Die Hansestadt Lübeck hat im Rahmen des Stadtentwicklungsdialogs für die Hansestadt Lübeck vier Zukunftsszenarien zu der zukünftigen Siedlungs- und Verkehrsentwicklung entwickelt und die Vertreter der Gewerkschaften, Umwelt- und Verkehrsverbänden, Verkehrsunternehmen und Verwaltungen sowie weiterer Institutionen um eine Stellungnahme gebeten. Die Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO BAHN, Landesverband Schleswig-Holstein/ Hamburg, finden Sie hier.



ÖV-Auskunft braucht “Single Source of Truth” Fahrgäste fordern eine bundesweite Datenquelle für ÖV-Fahrplanauskünfte

8. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der gerade beendete Streik bei der Deutschen Bahn hat den Datenzoo bei den Fahrplanauskünften wieder plastisch vor Augen geführt. So haben zum Beispiel verschiedene Verbünde und Landesauskunftssysteme mit pauschalen Verweisen zu den Unternehmen bestätigt, dass ihre Auskunftsysteme nicht aktuell gehalten werden können. Daher fordert der Fahrgastverband PRO BAHN die Einführung einer bundesweit einheitlichen Datenquelle für [...]



Eine Reise – eine Fahrkarte: Der Wunsch der Fahrgäste kommt näher

6. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat mit vielen Partnern eine neue Vereinbarung getroffen, die den digitalen Verkauf durchgehender Fahrkarten von A nach B, also vom Anfang der Reise (zum Beispiel der Wohnung) bis zum Ziel (zum Beispiel dem Hotel am Zielort) ermöglichen wird. Dazu Jörg Bruchertseifer, Tarifexperte des Fahrgastverbands PRO BAHN: „Endlich haben auch die [...]



Im Rahmen der Teil-Elektrifizierung: Bahnstation Husum soll ein weiteres Bahnsteiggleis erhalten

3. September 2021 | Von | Kategorie: Themen

Am Samstag, den 28. August, ist bekannt geworden, dass das Land Schleswig-Holstein und die NAH.SH im Rahmen der teilweisen Elektrifizierung der Bahnstation Husum zur Nutzung der Fahrleitung für die neuen Triebwagen des Typs FLIRT Akku des Herstellers Stadler weitere Infrastrukturmaßnahmen an der Bahnstation Husum planen. Demnach soll das südlich des Gleises 5 gelegene und inzwischen [...]



​ Bahnstreik: DB bricht eigene Versprechen – Fahrgäste fordern verlässliche und frühzeitige Fahrgastinformationen

1. September 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Obwohl die Deutsche Bahn auf ihrem Presse-Blog zum anstehenden Streik erklärte, dass „alle Fahrplan-Infos ab […] Dienstag, 7 Uhr, auf bahn.de und im DB Navigator abrufbar [seien]“, vermissen viele Fahrgäste genaue Informationen über die noch verkehrenden Angebote des Schienenpersonenverkehrs. „Auch wenn mittlerweile bekannt ist, welche Fernzüge verkehren werden, fehlen vielerorts (Stand Dienstagabend) sämtliche Informationen zum [...]



Bahnstreik: Fahrgastvertreter fordern Rückkehr an den Verhandlungstisch – Tarifkonflikte nicht auf dem Rücken der Fahrgäste austragen

30. August 2021 | Von | Kategorie: Pressemitteilungen

Erneuter Streik trifft viele Fahrgäste. Geforderte Ankündigungsfrist erneut gewahrt. Streik bei der DB und Einigung bei den Privatbahnen. Fahrgäste fordern rasche Beilegung des Streits und Abschaffung des Tarifeinheitsgesetzen. Der Tarifkonflikt zwischen DB und GDL zieht sich in die Länge – vielen Fahrgästen reißt langsam der Geduldsfaden. Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert die Beteiligten des Tarifkonflikts [...]