Autor: Stefan Barkleit

Stefan Barkleit ist der Vorstandsvorsitzende des Landesverbands Schleswig-Holstein / Hamburg und Vorsitzender im Vorstand des Regionalverband Schleswig/Mittelholstein.

Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt Ausbau des Angebotes im SPNV in Schleswig-Holstein

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt den mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember umgesetzten weiteren Ausbau des Angebotes im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Schleswig-Holstein. So wird der 30-Minuten-Takt auf den Bahnstrecken Kiel – Lübeck und Hamburg – Lübeck bis nach Mitternacht erweitert, auf der Bahnstrecke Hamburg – Lübeck in den Wochenendnächten ein […]

Weiterlesen

Der neue Fahrplan für Hamburgs Bahnen

Wer nach dem Neun-Euro-Ticket einen „Wumms-Fahrplan“ erwartet hat, wird enttäuscht sein. Verbesserungen im Bahnverkehr erwartet man weitgehend vergebens. Die Gründe sind allerdings verständlich: es wird gebaut und gebaut. Die U4 Richtung Horner Geest erfordert auf der Strecke der U2 in Richtung Horner Rennbahn/ Billstedt zahlreiche Streckensperrungen, um die Abzweigung an […]

Weiterlesen

Infrastrukturmonolog statt echter Beteiligung: Verbände kritisieren unzureichende Veränderungsbereitschaft bei Verkehrswegeplan

Sechs Verbände kritisieren gemeinsam den Auftakt des sogenannten Infrastrukturdialogs am Bundesverkehrsministerium. Dessen Vorgehen stellt einen Bruch des Koalitionsvertrags dar und muss unverzüglich korrigiert werden. Nicht nur handelt es sich bei der Veranstaltung um einen Monolog, sondern es wurde auch klar, dass der Input der Verbände erst für den Bundesmobilitäts- und […]

Weiterlesen

Buchholz: Fahrgastverband PRO BAHN fordert Verlängerung des Bahnsteigs Gleis 11 und Errichtung neuer Bahnsteige an Gleis 29 sowie an Gleis 7

Im Hinblick auf die durch Infrastruktur-Maßnahmen oder Störungen an der Infrastruktur immer wieder einmal notwendige Umleitung der Regionalexpress-Linie 4 Bremen – Hamburg und der Regionalbahn-Linie 41 Bremen – Hamburg über die Bahnstrecke Buchholz – Maschen (– Hamburg-Harburg) und die geplante Reaktivierung der Bahnstrecke Buchholz – Maschen (– Hamburg-Harburg) im Schienenpersonennahverkehr […]

Weiterlesen

Streckenabschnitt Buchholz – Hamburg-Harburg vom 15. Oktober bis 28. Oktober gesperrt gewesen: Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert Halt-Ausfall des Metronom in Buchholz

Vom 15. Oktober bis 28. Oktober haben DB Netz und DB Station&Service unterschiedliche Infrastruktur-Maßnahmen im Streckenabschnitt Buchholz – Hamburg-Harburg umgesetzt: DB Netz hat in Hittfeld die Eisenbahnüberführung Natenbergweg neu errichtet und DB Station&Service die Bahnsteige der Bahnstationen Klecken und Hittfeld auf eine Nutzlänge von 225 Metern verlängert, so dass die […]

Weiterlesen

Ungenügende Fahrgastinformation bei Großstörungen: Fahrgastinformation beim Unglück östlich Hannover eine Verschlimmbesserung

Der Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert die Fahrgastinformationen der Deutschen Bahn AG infolge des Güterzugunglücks bei Leiferde auf der Schnellfahrstrecke Hannover – Berlin. Neben der fehlenden Anpassung der Fahrzeiten führen Korrekturversuche auch zu neuen Fehlern. Für die Fahrgäste wird eine in Ansätzen verlässliche Planung unmöglich. Vier Tage, nachdem ein Güterzug auf […]

Weiterlesen

Bahnstrecke Hamburg – Büchen – Ludwigslust – Wittenberge – Berlin: Grund-Takt im Fernverkehr bleibt im Jahresfahrplan 2023 weitgehend erhalten

Mitte Oktober ist bekannt geworden, dass im Rahmen der Erteilung des Zuschlages der Fahrplan-Trassen für den ab dem 11. Dezember 2022 geltenden Jahresfahrplan 2023 auf der Bahnstrecke Hamburg – Büchen – Ludwigslust – Wittenberge – Berlin 5 bisher von DB Fernverkehr genutzte Fahrplan-Trassen dem Fernverkehrs-Anbieter Flixtrain zugeschlagen worden sind. Konkret […]

Weiterlesen