PRO BAHN fordert Verbesserungen auf der Bahnstrecke Hamburg – Büchen

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert über die zum Fahrplanwechsel im Dezember 2013 werktags eingeführten 4 zusätzlichen Regionalexpress-Zugpaare Hamburg – Büchen einen weiteren Ausbau des Verkehrsangebots auf der Bahnstrecke Hamburg – Büchen sowie eine Verbesserung der Anschlusssituation an der Bahnstation Büchen. „Der zum Fahrplanwechsel im Dezember 2013 werktags eingeführte durchgehende Stundentakt […]

Weiterlesen

DB Regio bietet ab 14. April Interregio-Express (IRE) Hamburg – Berlin an

DB Regio Nordost bietet ab Montag, 14. April, ein Interregio-Express (IRE)-Zugpaar Hamburg – Berlin mit Halt in Hamburg-Harburg, Lüneburg, Uelzen, Salzwedel und Stendal an. In Berlin hält das Interregio-Express (IRE)-Zugpaar in Berlin-Spandau, Berlin Hauptbahnhof und Berlin Ostbahnhof. Von Hamburg Hauptbahnhof aus startet der Interregio-Express (IRE) montags bis freitags um 16.36 […]

Weiterlesen

Schriftliche Anhörung des Wirtschaftsausschuss des schleswig-holsteinischen Landtages zur Ausrüstung von Zügen mit Technik zur Kameraüberwachung beziehungsweise Videoüberwachung

Im Rahmen der Ausschreibungen Netz Nord II und Netz Mitte I haben Land und LVS die Ausrüstung der zu modernisierenden beziehungsweise neu zu beschaffenden Triebwagen mit Technik zur Kameraüberwachung beziehungsweise Videoüberwachung gefordert. Somit verkehren derzeit 7 LINT 41 der Nordbahn Eisenbahngesellschaft und 16 LINT 41 der Regionalbahn Schleswig-Holstein mit Technik […]

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung des PRO BAHN-Regionalverbandes Schleswig/ Mittelholstein am 01. Februar in Gettorf

Am 01. Februar hat in Gettorf die Jahreshauptversammlung des PRO BAHN-Regionalverbandes Schleswig/ Mittelholstein stattgefunden. Bei den Wahlen zum Vorstand des PRO BAHN-Regionalverbandes ist der bisherige Vorstand des PRO BAHN-Regionalverbandes bestehend aus dem Vorsitzenden Stefan Barkleit (Schwentinental), dem stellvertretenden Vorsitzenden Rainer Schmidt-Walk (Ulsnis) und dem Beisitzer Volker Schultze (Preetz) bestätigt worden. […]

Weiterlesen

Stellungnahme des PRO BAHN-Landesverbandes Schleswig-Holstein/ Hamburg zum Entwurf des 4. Landesweiten Nahverkehrsplanes (LNVP) 2013-2017

Am Montag, 07.10.2013, haben Land und LVS den Entwurf des 4. Landesweiten Nahverkehrsplanes (LNVP) für die Jahre 2013 bis 2017 veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt hatten Städte und Gemeinden, Kreise, Aufgabenträger, Verkehrsunternehmen, Umwelt- und Verkehrsverbände sowie weitere Institutionen bis zum 17.11.2013 Zeit, zum Entwurf des 4. LNVP 2013-2017 Stellung zu nehmen. […]

Weiterlesen

Veranstaltung zur Neugestaltung des Bahnhofes und zur Bahnanbindung von Pinneberg am 07. Januar

Am Dienstag, 07. Januar, hat im Rathaus der Stadt Pinneberg eine Informationsveranstaltung zu den Themenfeldern „Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes, des Bahnhofes und der Bahnanbindung von Pinneberg ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014“ stattgefunden. Eingeladen als Referenten sind Bernhard Wewers, Geschäftsführer der Landesweiten Verkehrsservicegesellschaft (LVS), Jochen Schulz, zuständig für Infrastruktur bei der […]

Weiterlesen

Fahrplanwechsel am 15. Dezember: Die Fahrplanänderungen im Busverkehr im Überblick

Die wesentlichen Fahrplanänderungen zum Fahrplanwechsel am 15.12.2013 konzentrieren sich auf den Stadtverkehr Flensburg, den Stadtverkehr Kiel, den Stadtverkehr Heide, das Netz Mitte in Ostholstein sowie die Neuordnung der Buslinien in der Relation Bergedorf – Geesthacht – Lauenburg:   Stadtverkehr Flensburg Linie 5 Hestoft – Flensburg – Sünderup Die Linie 5 […]

Weiterlesen

Veranstaltung zur Flensburger Hafenbahn am 12. Dezember

Am Donnerstag, 12. Dezember, hat in Flensburg im „Flensborghus“ auf Initiative des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW) und der Freien Wählergemeinschaft Wir in Flensburg (WiF) eine Informationsveranstaltung zum Thema „ÖPNV-Visionen für Flensburg – Vorteile einer Bahnhaltestelle am ZOB“ stattgefunden. Eingeladen als Referenten sind Jochen Kiphard und Jochen Schulz, zuständig für Fahrplan und […]

Weiterlesen