Schlagwort: Hamburg

Vorschläge für gezielte Maßnahmen zur Verbesserung der Pünktlichkeit und der Zuverlässigkeit im S-Bahn-Netz Hamburg

Anpassung der Fahrzeiten und der Wendezeiten Zur Schaffung eines robusteren und stabileren Fahrplans im S-Bahn-Netz Hamburg empfehlen wir, im Rahmen einer Anpassung des Fahrplanes im S-Bahn-Netz Hamburg die Fahrzeiten aufgrund der perspektivisch länger werdenden Standzeiten an den S-Bahn-Stationen zu verlängern und die Wendezeiten zu erhöhen. Die Fahrzeiten sind unter Berücksichtigung […]

Weiterlesen

Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die Diskussion um den Ausbau der Schieneninfrastruktur in der Hamburger Innenstadt

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt, dass mit der Vorstellung der Überlegungen und Vorschläge für einen zweiten S-Bahn-Tunnel in der Hamburger Innenstadt die Diskussion über eine Erweiterung der Schieneninfrastruktur in der Hamburger Innenstadt neu gestartet wird. Insbesondere vor dem verkehrspolitischen Ziel, die Fahrgastzahlen bis 2030 zu verdoppeln, ist eine Erweiterung der […]

Weiterlesen

Stellungnahme zum Entwurf des Planes zur Erhöhung der Schienenwegkapazität (PEK) für den als überlastet erklärten Schienenweg Hamburg-Harburg – Hamburg Rainweg (Strecken 2200, 6100)

Die DB Netz hat den Entwurf des Planes zur Erhöhung der Schienenwegkapazität (PEK) für den als überlastet erklärten Schienenweg Hamburg-Harburg – Hamburg Rainweg (Strecken 2200, 6100). erstellt und die Vertreter der Gewerkschaften, Umwelt- und Verkehrsverbänden, Verkehrsunternehmen und Verwaltungen sowie weiterer Institutionen um eine Stellungnahme gebeten. Die Stellungnahme des Fahrgastverbandes PRO […]

Weiterlesen

Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt Planungen zur Errichtung eines Unterwerfungsbauwerkes in Hamburg-Wilhelmsburg

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt die von DB Netz im Verkehrsausschuss der Hamburger Bürgerschaft vorgestellten Planungen zur Errichtung eines Unterwerfungsbauwerkes in Hamburg-Wilhelmsburg, mit dem der Güterverkehr in der Relation Hamburg-Rothenburgsort – Hohe Schaar künftig die Fern- und Nahverkehrs-Gleise Hamburg Hauptbahnhof – Hamburg-Harburg höhenfrei kreuzen kann. Mit der Errichtung des Unterwerfungsbauwerkes […]

Weiterlesen

Ausbau des Streckenabschnitts Hamburg-Hasselbrook – Ahrensburg nutzt der Entlastung des Hamburger Hauptbahnhofes

Im Hinblick auf den Abschluss des ersten Planfeststellungsverfahrens der S-Bahn-Strecke Hamburg – Ahrensburg – Bad Oldesloe im Streckenabschnitt Hamburg-Hasselbrook – Hamburg-Luetkensallee weist der Fahrgastverband PRO BAHN darauf hin, dass der Ausbau des Streckenabschnitts Hamburg-Hasselbrook – Ahrensburg auf zwei separate S-Bahn- und zwei separate Fern-, Güter- und Nahverkehrs-Gleise sowohl der Entlastung […]

Weiterlesen

S4 West Elmshorn – Hamburg – so wollen das Land Schleswig-Holstein und das Eisenbahninfrastruktur-unternehmen DB Netz die Infrastruktur ausbauen

Am Mittwoch, den 02. September, haben das Land Schleswig-Holstein und das Eisenbahninfrastrukturunternehmen DB Netz im Rahmen einer Informations-Veranstaltung in Tornesch ihre Überlegungen und Vorschläge für den Ausbau des Streckenabschnitts Elmshorn – Hamburg vorgestellt. Die Überlegungen und Vorschläge des Landes Schleswig-Holstein und des Eisenbahninfrastrukturunternehmens DB Netz beruhen auf der Annahme, dass […]

Weiterlesen

Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt Abschluss des ersten Planfeststellungs- verfahrens der S-Bahn-Strecke Hamburg – Ahrensburg – Bad Oldesloe

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt den Abschluss des ersten Planfeststellungsverfahrens der S-Bahn-Strecke Hamburg – Ahrensburg – Bad Oldesloe im Streckenabschnitt Hamburg-Hasselbrook – Hamburg-Luetkensallee, mit der Fahrgäste und Menschen, die es werden wollen, in absehbarer Zeit auch auf der Achse Hamburg – Ahrensburg – Bad Oldesloe eine konkurrenzfähige und leistungsfähige S-Bahn-Strecke […]

Weiterlesen